Archivsuche

Artikel vom Mittwoch, 26. November 2014

Eatdrink: Klaus Kamolz

eatdrink von Klaus Kamolz: Das legendäre Anzengruber-Gulasch

It’s the onion, stupid! Das legendäre Anzengruber-Gulasch erzeugt Tränen der Rührung.

"Wegen Tatbegehungs- und Verdunkelungsgefahr"

Ex-Vienna-Präsident Herbert Dvoracek in Haft

"Wegen Tatbegehungs- und Verdunkelungsgefahr": Herbert Dvoracek, Ex-Präsident des Fußballclubs Vienna, wurde vergangene Woche überraschend in U-Haft genommen.

"Man muss der Sache Zeit geben"

News zu Michael Schumacher: "Schumi macht Fortschritte"

Auch elf Monate nach dem schweren Skiunfall von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher ist laut Managerin Sabine Kehm noch keine Prognose möglich. Schumacher mache "Fortschritte", sagt Kehm in einem Interview.

Hubert Sauper über "We Come As Friends": "Wir leben in einer Monokultur des Denkens"

Hubert Sauper über „We Come As Friends“: „Wir leben in einer Monokultur des Denkens“

Der Kino-Dokumentarist Hubert Sauper über Naivität, Lebensgefahr und seinen Südsudan-Film „We Come As Friends“.

Was tun?

10 Dinge, die ein Mann getan haben sollte, bevor er stirbt

Das Männermagazin "Esquire" hat eine letztgültige Liste von "83 Dingen, die ein Mann getan haben sollte, bevor er stirbt“ erstellt. Eine Auswahl:

Podiumsgespräch

Podiumsgespräch: „Grenze – Annäherung, Begegnung, Umbruch“

Vertreter aus Wirtschaft und Kultur erzählen anlässlich des Jubiläumsjahres 1989 im Rahmen des Podiumsgesprächs „Grenze – Annäherung, Begegnung, Umbruch“, wie sie die immer enger werdenden österreichisch-ungarischen Kontakte und den Austausch in den achtziger Jahren miterlebt und vor allem mitgestaltet haben.

Nach Parteiaustritt

Team Stronach: Kathrin Nachbaur bleibt vorerst Klubobfrau

Team-Stronach-Klubobfrau Kathrin Nachbaur wird vorerst im Amt bleiben. Das sagte Nachbaur in einer Pressekonferenz nach der gut dreieinhalbstündigen Krisensitzung ihres Parlamentsklubs.