Archivsuche

Artikel vom Freitag, 5. Dezember 2014

Neue Alben: Owen und Haftbefehl

Neue Alben: Owen und Haftbefehl

Räudiger Straßenköter und gemütliches Beisammensitzen vor dem Kamin. profil online bespricht die neuen Alben von Haftbefehl ("Russisch Roulett") und Owen ("Other People’s Songs").

profil wissen: Martin Puntigam

<i><small>Martin Puntigam</small></i>
Philae-Stück

Wie landet man auf einem Kometen, wenn der nicht ruhig hält? Martin Puntigam kennt die Antwort.

Zahlen und Fakten zum ökonomischen Innenleben des Weihnachtsfestes

Was Sie immer schon über das Weihnachtsgeschäft wissen wollten

Müllberge, Massenschlachtungen, Kriminalitäts- und Schuldenanstieg: Zahlen und Fakten zum ökonomischen Innenleben des Weihnachtsfestes.

Letzte Runde

Bringt die Steuerreform die Regierung zu Fall?

Die Debatte um eine Steuerreform wird immer schriller. Sollten sich SPÖ und ÖVP nicht einigen, droht die Koalition zu platzen. Die bevorstehende Rezession könnte freilich alle Entlastungspläne wegfegen.

TTIP: Wie wahrscheinlich ist das EU/USA-Freihandelsabkommen?

TTIP: Wie wahrscheinlich ist das EU/USA-Freihandelsabkommen?

2015 werden wohl weder die Gegner des Freihandelsabkommens zwischen EU und USA noch dessen Befürworter einen Sieg erringen. Wahrscheinlichstes Resultat: ein Unentschieden.

Podiumsdiskussion

HUMAN RIGHTS TALK: Menschenrechte hinter Gittern?

Podiumsdiskussion am 9. Dezember mit internationalen und österreichischen ExpertInnen aus Wissenschaft und Praxis.

Bosnien retour

Dschihadismus: Die Verbindung österreichischer Salafisten in bosnische Scharia-Dörfer

Die Verbindung heimischer Salafisten in Scharia-Dörfer auf dem Balkan reicht bis in die 1990er-Jahre zurück. Radikalisiert wurden viele Islamisten erst in Wien – unter den Augen der Staatsschützer.

War’s das schon?

SPÖ: War’s das schon für Werner Faymann?

Da ist jetzt schon wieder etwas ganz schief gelaufen. Herbert Lackner über den schwarzen Freitag im Leben des Werner Faymann.

Gewissensschnitte

Wir Öko-Verbrecher? Der gute Konsument und seine Feinde

Konsum ist zu einer Frage der Moral geworden: Ist Fleischessen ein Verbrechen? Wie billig darf ein T-Shirt sein? Wie lassen sich Ökonomie, Tierschutz, Klimawandel und Nachhaltigkeit politisch korrekt vereinbaren? Sebastian Hofer und Wolfgang Paterno über die Unmöglichkeit, als vorbildliche Verbraucher die Welt zu retten.