Archivsuche

Artikel vom Samstag, 29. März 2014

"How I Met Your Mother"

"How I Met Your Mother": 10 Fakten zum Serien-Finale

Am Montag ist es soweit: Nach fast einer Dekade wird die allerletzte „How I Met Your Mother“-Folge über die US-Bildschirme flimmern. Doch nicht nur die Frage, wie Hauptdarsteller Ted die Mutter seiner Kinder kennenlernt, auch die Frage, wie die Geschichte für den Rest der Clique endet, liegt für die Fans eine Folge vor dem Ende im Dunklen. 10 Fakten zum großen „How I Met Your Mother“-Finale:

Zeitumstellung - Uhrenvergleich

Sieben Fragen zur Sommerzeit

Wer hat sich eigentlich die Sommerzeit ausgedacht? Seit wann gibt es Zeitzonen? Und warum stimmen die Chronometer nur in Gmünd mit dem Sonnenlauf überein? Sieben scheinbar banale Fragen zur Stundenzählung und die teils verblüffenden Antworten darauf.

Rainer Nikowitz

<small><i>Rainer Nikowitz</i></small>
Das Nativkonglomerat

profil sagt im nie geführten Exklusivinterview mit Andreas Mölzer wieder einmal nichts, woran es sich nachher erinnern könnte.

U-Ausschuss - Peter Michael Lingens

<small><i>Peter Michael Lingens</small></i>
Selbstverstümmelung

Mit der fortgesetzten Verweigerung eines U-Ausschusses erweisen die Regierungsparteien sich selbst und Josef Pröll einen Bärendienst.

Burgtheater - Elfriede Hammerl

<small><i>Elfriede Hammerl</i></small>
Erste Frau

Das Burgtheater hat eine Direktorin. Paris kriegt eine Bürgermeisterin. Und warum ist das immer noch außergewöhnlich?

Georg Hoffmann-Ostenhof

<small><i>Georg Hoffmann-Ostenhof</small></i>
Ein bisschen viel Backlash

Über drei große Hoffnungen und drei nicht minder große Enttäuschungen.

Sven Gächter

<small><i>Sven Gächter</i></small>
Hypo-Ventilation

Kaum zu glauben: Österreich hat wieder eine funktionierende Opposition! Aber ihre historische Stunde wird nicht lange dauern.

„Man kann in ­Hollywood auch unter die Räder kommen“

Christian Bale: „Man kann in Hollywood auch unter die Räder kommen“

Er liebt und hasst die Schauspielerei: Filmstar Christian Bale über Gänsehaut, Patriotismus, Drehunfälle und die Lust am Verschwinden hinter seinen Figuren.

Archipel Gulasch

Ungarn: Rechtspopulist Viktor Orban vor der Wiederwahl

Am kommenden Sonntag wählt Ungarn. Ein Sieg des amtierenden Regierungschefs Viktor Orban gilt als sicher. Wie das System des Rechtspopulisten funktioniert, zeigt sich in seinem Heimatdorf, wo Großmannssucht und rustikaler Feudalismus eine giftige Mischung bilden.

Neutralitäts-Gen

Umfrage: Mehrheit gegen schärfere Sanktionen gegen Russland

53% der Österreicher wollen nicht, dass die EU noch schärfere Sanktionen gegen Russland verhängt.

Russland - „Europa macht zu viel Aufhebens um die Krim“

Valéry Giscard d’Estaing kritisiert EU in der Ukraine-Frage

Frankreichs ehemaliger Staatspräsident Valéry Giscard d’Estaing kritisiert das Verhalten Europas in der Ukraine-Krise, fordert einheitliche Steuersätze in der Eurozone und wünscht sich endlich wieder einen kompetenten EU-Kommissionspräsidenten.

„Jenseits der Budgetgrenzen”

Hypo: Bank musste Kosten für Berater tragen, die sie nicht bestellt hatte

Das Finanzministerium bürdete der Hypo Alpe-Adria über Jahre hinweg Kosten für Berater auf, welche die Bank nicht bestellt hatte. Rechtlich war das nicht gedeckt.