Archivsuche

Artikel vom Montag, 31. März 2014

„Borowski und das Meer”

"Tatort" aus Kiel: „Borowski und das Meer”

Der "Tatort" im profil-online-Check: Kommissar Borowski gerät in den Kampf um Seltene Erden und Tiefseeschürfrechte. Der NDR-"Tatort" konnte einen neuen Rekord verbuchen: 9,99 Millionen Zuschauer sahen am Sonntagabend zu.

Im Namen des Vaters

Wie Ulrike Haider den Namen ihres Vaters reinwaschen will

Ulrike Haider will vollenden, woran noch alle gescheitert sind: mit den Resten einer ­ehemaligen Nazi-Partei eine gemäßigt-liberale Bewegung anführen und dennoch die Tradition des Haider-Clans hochhalten.

Und fertig

Baumax: Ist die Baumarktkette noch zu retten?

Baumax strampelt ums Überleben. In seinen Sanierungsbemühungen hat das einstige Vorzeigeunternehmen viel Zeit vergeudet - möglicherweise zu viel.

Schumachers 72 Ferrari-Siege

Michael Schumacher: "ForzaMichael" - Ferrari bangt um Rekordweltmeister

Ferrari bangt um seinen Ex-Piloten: Insgesamt 72 Nachricht und Genesungswünsche wurden für Michael Schumachers 72 Siege für das Team versendet. Der Ex-Pilot und Rekordweltmeister liegt seit einem schweren Skiunfall am 29. Dezember im künstlichen Koma.

„Unerwünschte Person”

"Kitty Blair": Porno-Panne bei der NPD

„Unerwünschten Person”: Die NPD wirft eine Unterstützerin aus der Partei. Die Frau hat einen Sex-Film mit einem schwarzen Darsteller gedreht.

10 Serien-Starts im Frühling

Die 10 besten Serien im Frühling

Die Serien-Frühling kann sich sehen lassen: Die neue Staffel des Fantasy-Epos "Game Of Thrones" verspricht noch blutiger zu werden. Dazu gibt es die neue Cop-Serie "True Detective" und ein Wiedersehen mit den "Girls". Die Top-Serien-Starts im Überblick:

AKP - „Sie werden dafür zahlen”

Türkischer Premier Erdogan feiert Wahlsieg und droht Gegnern

„Sie werden dafür zahlen”: Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan feiert das Ergebnis der Kommunalwahlen als großen Sieg seiner islamisch-konservativen Partei AKP, seinen Kritikern droht er mit Konsequenzen. Nach Auszählung von rund der Hälfte der Stimmen kommt die AKP auf 44 bis 46 Prozent, deutlich mehr als bei der Kommunalwahl 2009. Die Wahl war ein Test dafür, wie viel Rückhalt Erdogan trotz Korruptionsskandalen und Entscheidungen wie der Sperre von Twitter und Youtube in der Bevölkerung hat.