Archivsuche

Artikel vom Mittwoch, 2. April 2014

Sonderwege zum Glück

Kuba: Erkundungstour in einem Land im Umbruch

In Havanna, der Hauptstadt des kommunistischen Inselstaats Kuba, existiert keine Regel ohne Ausnahme. Auf Erkundungstour in einem Land im Umbruch, das auch in den Büchern von Michael Köhlmeier und Erich Hackl eine Rolle spielt.

„Land im Sonnenschein”

Kapstadt: In der Südafrika-Metropole prallen Extreme aufeinander

In Kapstadt, der südwestlichsten Metropole des afrikanischen Kontinents, prallen Extreme aufeinander. Auf der Landkarte der österreichischen Literatur ist die Stadt, die vielen als die schönste der Welt gilt, noch immer ein weißer Fleck.

Blickfang

Wiener Eislaufverein - das umstrittene Projekt wird angefeindet

Das heikle Gelände um den Wiener Eislaufverein soll neu bebaut und konfiguriert werden. Das erstaunlich souveräne Siegerprojekt wird dennoch von vielen angefeindet.

Sündenbockshorn

EU-Skepsis in Österreich: SPÖ und ÖVP tragen Hauptverantwortung

An der breiten EU-Skepsis in Österreich ist nicht nur die Finanzkrise oder freiheitliche Propaganda schuld. Die Hauptverantwortung dafür tragen SPÖ und ÖVP.

Champions League Viertelfinale

Champions League: Real Madrid vs. Dortmund - Live-Stream und Infos

Vor der erhofften Fußball-Champions-League-Sternstunde bei Real Madrid gab sich BVB-Coach Jürgen Klopp als Tiefstapler – mit Verweis auf die großen Unterschiede beim Budget und auf die Personalnot seines Teams Borussia Dortmund. Real will diesmal Revanche für das Halbfinal-Out 2013 nehmen und die "Decima" schaffen.

Champions League Viertelfinale

Champions League: Paris Saint Germain vs. FC Chelsea - Live-Stream und Infos

Im zweiten Mittwoch-Viertelfinale empfängt Frankreichs Top-Club Paris St. Germain den englischen Titelaspiranten Chelsea (Beginn: 20.45 Uhr / live im Pay-TV / Ticker auf News.at), der neben dem am Knie verletzten Außenverteidiger Ashley Cole auch auf Stürmer Samuel Eto'o verzichten muss. Der 33-jährige Kameruner fehlt wegen einer Oberschenkelverletzung, teilten die Londoner mit.