Archivsuche

Artikel vom Freitag, 25. April 2014

unerhört - Pixies, Fesch, Eels und Wanda

Neue Alben: Pixies, Fesch, Eels und Wanda

Rockdinosaurier, Lebensabschnittstragödien, Pop mit Amore und Tweed-Gitarrenklänge: die aktuellen April-Veröffentlichungen zeigen sich dem Wetter entsprechend wechselhaft bis heiter. profil unerhört präsentiert die wichtigsten CDs der Woche.

Oscar-Preisträgerin heiratet Fotografin

Jodie Foster hat ihre Freundin Alexandra Hedison geheiratet

Oscar-Preisträgerin Jodie Foster, 51, hat ihre Freundin, die Fotografin und Schauspielerin Alexandra Hedison, 44, am vorvergangenen Wochenende geheiratet. Im Oktober 2013 trat der Paar erstmals gemeinsam in der Öffentlichkeit auf.

Red Bull Salzburg

Red Bull Salzburg: Trainer Roger Schmidt wechselt zu Leverkusen

Red Bull Salzburg wird heute offenbar den Abschied von Trainer Roger Schmidt bekannt geben. Der Meistertrainer wechselt aller Voraussicht nach zu Bayer Leverkusen in die deutsche Bundesliga.

Kapitalfehlerfrei

Klein- und Mittelbetriebe: Eine dicke Eigenkapitaldecke schützt vor Krisen

Eine dicke Eigenkapitaldecke schützt vor Krisen, verschafft KMUs Unabhängigkeit und den Respekt der Banken. Dennoch ist es gerade für Klein- und Mittelbetriebe nicht immer ganz einfach, erfolgreich zu wirtschaften.

Kulturschock mit Gewinn

Österreichische Klein- und Mittelbetriebe entdecken China als Absatzmarkt

Immer mehr österreichische Qualitätsbetriebe entdecken das Reich der Mitte als hoffnungs­vollen Absatzmarkt. Die Start­vorteile, aber auch die Probleme mit dem China-Geschäft zeigen drei Beispiele.

Während Dreharbeiten in Afrika

Filmemacher Michael Glawogger 54-jährig gestorben

Der österreichische Filmemacher Michael Glawogger ist 54-jährig gestorben. Glawogger („Workingman’s Death“, „Whores’ Glory“) war für ein neues Filmprojekt in Afrika unterwegs. Glawogger starb am Dienstag an einer Malariainfektion in Liberia, nachdem zuvor eine Typhusinfektion diagnostiziert wurde. Die Reanimierung durch ein österreichisches Ärzteteam blieb ohne Erfolg.

Nach "Nazi"-Sager

"Nazi"-Sager: Schlagerstar Heino zeigt Jan Delay an

Neuerdings trägt Heino schwarze Rockerkluft, doch den Ruch der Deutschtümelei wird er nicht los. Der Rapper Jan Delay bezeichnet ihn jetzt sogar als "Nazi". Ein Vorwurf, den der 75-jährige Heino nicht auf sich sitzen lassen will. Sein Rechtsanwalt sagt, der Schlagersänger habe Strafanzeige gestellt - wegen des Verdachts der Beleidigung, der üblen Nachrede und Verleumdung.

Mark Shand ist tot

Mark Shand: Bruder von Camilla Parker Bowles gestorben

Reisejournalist Mark Shand, Bruder von Camilla Parker Bowles, ist tot. Shand erlag in New York schweren Kopfverletzungen, die er sich bei einem Sturz zugezogen hat.