Archivsuche

Artikel vom Dienstag, 29. April 2014

"Alles reinhauen"

Champions League: Bayern München vs. Real Madrid - Live-Stream und Infos

Real Madrid geht heute mit einem Live-Stream Puls 4). Der Titelverteidiger hat dem Rekordsieger aber einen schweren Gang angekündigt. "Wir brauchen mehr als ein Tor, um weiterzukommen", meinte Bayern-Trainer Pep Guardiola. Am Mittwoch gastiert Atletico Madrid im zweiten CL-Rückspiel bei Chelsea in London.

Sven Gächter

<small><i>Sven Gächter</i></small>
Mediamarkt: Ö3 und der Fall Elke Lichtenegger

Der Fall Elke Lichtenegger ist ein Musterbeispiel für die polydynamischen Funktionsweisen von Öffentlichkeit im 21. Jahrhundert.

Champions League Halbfinale

Champions League: Chelsea vs. Atletico Madrid - Live-Stream und Infos

Die Betontaktik von Chelsea gegen Atletico Madrid soll erneut bestehen: Im Halbfinal-Rückspiel der Champions League in London (20.45 Uhr, Live-Stream Sky) gilt die Mannschaft von Trainer Jose Mourinho als leichter Favorit.

Hypo hebt Budget-Defizit auf 2,7 Prozent

Spindelegger präsentiert Budget: Hypo hebt Defizit auf 2,7 Prozent

Die Regierung hat das Doppelbudget für 2014 und 2015 sowie die Finanzplanung für die kommenden vier Jahre beschlossen. Die Pleitebank Hypo Alpe Adria drückt 2014 schwer auf das Budget. Laut den Daten von Finanzminister Spindelegger liegt das Defizit bei 2,7 Prozent des BIP. Die Staatsverschuldung steigt auf 79,2 Prozent.

profil vor 25 Jahren

profil vor 25 Jahren: Pflegebedürftige Menschen - „Der Tod vor dem Tod”

Machtspiele 2.0

Die Macht von Google

Machtspiele 2.0: Google gehört mittlerweile zu den Unternehmen, die den größten Einfluss auf die Politik ausüben. Eine Einführung in den digitalen Lobbyismus.

Leitartikel: Eva Linsinger

<small><i>Eva Linsinger</i></small>
Fehlleistungsnachweise

Das Budget ist die in Zahlen gegossene Bankrotterklärung der Regierung.

Organversagen

Wie die Telekom Austria verspielt wurde

Nach der peinlichen Darbietung der ÖIAG rund um den Syndikatsvertrag mit América Móvil bringt jetzt auch noch Vorstandschef Hannes Ametsreiter die Telekom Austria in die Bredouille. Die Handelskette Hofer hat bereits vor Monaten einen exklusiven Vertriebsvertrag gekündigt. Doch Ametsreiter verheimlicht das.

"Ich würde mich nicht als konservativ bezeichnen"

Sophie Karmasin: „Ich würde mich nicht als konservativ bezeichnen”

Familienministerin Sophie Karmasin über die Zuver­lässigkeit von Umfragen, die Bedeutung von Kindern für die Wirtschaft und ihre Definition von ­Feminismus.