Archivsuche

Artikel vom Donnerstag, 19. Juni 2014

„Propaganda gegen das Regime“

Iranische Frauenrechtsaktivistin Mahnaz Mohammadi verurteilt

Die iranische Frauenrechtsaktivistin und Filmemacherin Mahnaz Mohammadi, 39, wurde am vorvergangenen Wochenende festgenommen und wegen „Gefährdung der nationalen Sicherheit“ und „Propaganda gegen das Regime“ zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt.

Cyberama: Thomas Vašek

<i><small>Cyberama von Thomas Vašek</small></i>
Nabel der Welt

Warum Apple das iPhone zum Mittelpunkt seines Ökosystems macht.

Eatdrink: Klaus Kamolz

<i><small>eatdrink von Klaus Kamolz</small></i>
Im Dschungelcamp



Zur Fußball-WM 2014: ein Spießrutenlauf in der „Churrascaria“.

Letzte Chance für Spanien

Fußball-WM 2014: Spanien vs. Chile - Live-Stream (Ergebnis 0:2)

Ergebnis: Chlie wirft Weltmeister Spanien mit einem 2:0-Sieg aus dem Turnier. Für Spanien kann sich bei der Live-Stream ORF) müssen die WM-Titelverteidiger gewinnen, um ihre Chance auf das Achtelfinale zu wahren. Alle Infos zum Kracher Spanien gegen Chile lesen Sie hier:

Oranje-Stars wollen nachlegen

Fußball-WM 2014: Australien vs. Niederlande - Live-Stream (Ergebnis 2:3)

Ergebnis: Die Niederlande gewinnen 3:2. Nach der Gala gegen Spanien wollen die Niederländer gegen Australien den nächsten Schritt in Richtung Achtelfinale machen. Am Mittwoch (18.00 Uhr MESZ, Live-Stream ORF) treffen die Oranje-Stars in Porto Alegre auf den krassen Außenseiter Australien. "Wenn wir gegen Australien nicht gewinnen, war der Erfolg gegen Spanien absolut gar nichts wert", betonte Arjen Robben.