Archivsuche

Artikel vom Sonntag, 22. Juni 2014

Geheimfavorit braucht Steigerung

Fußball-WM 2014: Belgien vs. Russland - Ergebnis 1:0

Geheimfavorit Belgien holt einen glücklichen 1:0-Sieg gegen Russland und steigt ins Achtelfinale auf. Rückschau: Belgien hat am Sonntag (18.00 Uhr / Fußball-WM die Chance, vorzeitig das Ticket für das Achtelfinale zu lösen. Mit einem Sieg gegen Russland im Maracana-Stadion in Rio de Janeiro wäre die als Geheimfavorit gehandelte Truppe von Teamchef Marc Wilmots durch. Dafür muss allerdings eine Steigerung gegenüber dem 2:1-Zittersieg gegen Algerien her, bei dem die Belgier lange Zeit enttäuscht hatten.

Williams überrascht

Formel 1 am Red Bull Ring in Spielberg: Live-Stream und Infos

Nicht die favorisierten Mercedes, sondern die Williams stehen Sonntag (14 Uhr, Red-Bull-Ring in Spielberg beim ersten Formel-1-WM-Lauf in Österreich seit elf Jahren in der ersten Reihe. Die Pole holte sich am Samstag überraschend Felipe Massa knapp vor seinem Teamkollegen Valtteri Bottas.

Zweifel an Titeltauglichkeit zerstören

Fußball-WM 2014: Argentinien vs. Iran - Ergebnis 1:0

Messi erlöst Argentinien in der 92. Minute mit dem 1:0 gegen tapfer kämpfende Iraner. Rückschau: Nach dem spielerisch ernüchternden Auftakt reicht Argentiniens hochgelobter Mannschaft am Samstag (18.00 Uhr / Fußball-WM nicht. Lionel Messi und Co. können damit zwar den Achtelfinaleinzug vorzeitig perfekt machen, müssen in Belo Horizonte aber auch die zuletzt aufgekommenen Zweifel an ihrer Titeltauglichkeit zerstören.

Rauf oder raus?

Fußball-WM 2014: Deutschland vs. Ghana - Endstand 2:2

Deutschland und Ghana liefern sich ein packendes 2:2-Unentschieden. Der Mannschaft von Jogi Löw reicht nun im Spiel gegen die USA unter Teamchef Jürgen Klinsmann ein Punkt für den Aufstieg ins Achtelfinale. Für Deutschland geht es am Samstag (21.00 Uhr / Fußball-WM gegen Ghana um den Aufsteg ins Achtelfinale. Für Ghana wiederrum könnte eine Niederlage das schnelle Vorrunden-Out besiegeln.

Schusswaffen und Nacktpartys

44 Jahre profil: Schusswaffen und Nacktpartys

Seriosität ist auch unter freizügigen bis chaotischen Bedingungen möglich: Redaktionssenior Robert Buchacher über seine wilden profil-Jahre.