Archivsuche

Artikel vom Dienstag, 13. Januar 2015

Harte Landung

Harte Landung: Der düstere Roman "Still" von Krimiautor Thomas Raab

Thomas Raab zählt zu Österreichs erfolgreichsten Krimiautoren. In seinem neuen Roman löst er sich erstmals von seiner Bestsellerserie und bleibt dem Genre doch vage verbunden. "Still“ erzählt die Chronik eines Massenmords.

Höchste Rate an jugendlichen Rauchern

Rauchen: Verbot in Gastronomie soll vor Sommer beschlossen werden

Ministerrat leget am Dienstag Fahrplan für allgemeines Rauchverbot in Lokalen fest.

Peripherie-Poker

Glücksspielverbot: Novomatic lockt ihre Spieler nun nach Niederösterreich

Nach dem Glücksspielverbot in Wien lotst die Novomatic ihre Spieler nun nach Niederösterreich. Die kostspieligen Lockangebote rechnen sich. Ein Lokalaugenschein.

"Kindeswohl": Der neue Roman von Ian McEwan

"Kindeswohl": Der neue Roman von Ian McEwan

Inselreife: In seinem neuen Roman erweist sich der britische Romancier Ian McEwan einmal mehr als hellsichtiger Zeitdiagnostiker.

Steigende Unzufriedenheit

Steht SPÖ-Bundesgeschäftsführer Norbert Darabos vor dem Abschied?

Nach dem missglückten Parteitag Ende November - Parteivorsitzender und Kanzler Werner Faymann erreichte bei seiner Wiederwahl nur 83,9 Prozent - kommt die SPÖ nicht zur Ruhe.

Drei Millionen Exemplare

"Charlie-Hebdo" erscheint mit Mohammed-Zeichnung auf dem Titel

Das religionskritische Satiremagazin "Charlie Hebdo" stemmt sich eine Woche nach dem von Islamisten in Paris verübten Anschlag gegen den Terror. Mit einer Zeichnung des Propheten Mohammed auf dem Titel und einer Rekordauflage von drei Millionen Exemplaren soll an diesem Mittwoch die neue Ausgabe der Zeitschrift erscheinen.