Archivsuche

Artikel vom Dienstag, 24. November 2015

Nina Proll, Martina Ebm, Adina Vetter und Maria Koestlinger

Liebe und Krieg: Zweite Staffel "Vorstadtweiber"

Die zweite Staffel der "Vorstadtweiber" startet am 14. März. Eine dritte Staffel ist bereits in Planung.

Julia Pointner und Simon Schwarz in "Alles wird gut"
Video

Werkschau der Filmakademie Wien: Zwischen Himmel und Hölle

Die Werkschau der Filmakademie Wien präsentiert an zwei Tagen ausgewählte aktuelle Kurzfilme ihrer Studierenden. Den Auftakt macht am 25. November im Gartenbaukino Patrick Vollraths Film "Alles wird gut", der auf der Shortlist des Oscars für den besten Kurzfilm steht.

Putin droht mit Konsequenzen. Abschuss von russischem Kampfjet

Abschuss von russischem Kampfjet: "Messer im Rücken"

Die Türkei hat ein russisches Kampfflugzeug abgeschossen, weil es türkischen Luftraum verletzt habe, behauptet Ankara. Die Russen widersprechen und drohen mit Konsequenzen. Die Nato trifft sich nun zur Krisensitzung. Im Internet wurde der Abschuss heiß diskutiert – einige Meldungen im Überblick.

Die letzte Chance? Die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung

Die letzte Chance? Die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung

Veranstaltungstipp: Am 25. September 2015 verabschiedeten die Vereinten Nationen die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung. Damit beschäftigt sich der zweite Human Rights Talk am Mittwoch, den 25. November 2015 um 19:00 Uhr im Dachgeschoß des Juridicum (Schottenbastei 10-16, 1010 Wien.

Auf Solopfaden. Chris Cornell

"Higher Truth": Chris Cornell im Wiener Konzerthaus

Die Wahrheit liegt in der Musik: Der Seattle-Musiker Chris Cornell gastiert am 12. April 2016 im Wiener Konzerthaus.

IS-Kämpfer in Libyen

Wie werde ich Dschihadist?

Eine Gerichtspsychiaterin untersuchte junge Dschihadisten. In ihren Biografien stieß sie auf bemerkenswerte Muster und gravierende Versäumnisse. Ein Drehpunkt: die Väter.

"Cooperatives offenes Lernen" an der HAK Steyr.

Lern-Blockade: Innovativ lernen in Österreich

Geheimcodes, Lernwerkstatt, coole Schule: Innovative Bildungsprojekte, die Impulse für Reformen liefern, sind auch in Österreich vorhanden – doch nur als rare Spezies.