Archivsuche

Artikel vom Dienstag, 3. November 2015

So etwas wie Alltag gab es auch im Flüchtlingslager
Slideshow

„Palatschinken“: Warum uns der Gaumen am besten kennt

Die italienische Fotografin Caterina Sansone reiste die Fluchtroute ihrer Familie in umgekehrter Richtung nach. Die daraus entstandene Graphic Novel „Palatschinken“ macht eines deutlich: Die eigene Identität lässt sich auch rückblickend nicht durchschauen.

Krakauer in Wien: "Es geht darum, Brücken zu bauen zwischen Musikgenres"

David Krakauer: "Müssen alte Traditionen wiederfinden"

Am 28. Oktober feierte das neue Album von Klezmer-Superstar David Krakauer in Wien Weltpremiere. Für das Album arbeitete der weltbekannte Klarinettist Krakauer mit Dobrek Bistro, einer polnisch-russisch-brasilianisch-wienerischen Band mit Sitz in Wien, zusammen. profil hat sich mit Krakauer bei der Premiere unterhalten.

Spruchband im Parlament

Fischer auf Staatsbesuch: Tränengas und Proteste im Kosovo

Bundespräsident Heinz Fischer bei Staatsbesuch im Kosovo mit Störaktionen von Ultranationalisten konfrontiert.

Facebook: Die umstrittene Utopie von den Klarnamen

Facebook: Die umstrittene Utopie von den Klarnamen

Facebook lockert seine Klarnamen-Regelung. Das ist gut so. Denn oft war die bisherige Handhabe unfair. Das zeigt das Beispiel des chinesischen Cyberdissidenten Michael Anti.

Edith Meinhart über die aktuelle Titelgeschichte
Video

Videoblog: Europa ist von der Flüchtlingskrise überfordert

Edith Meinhart im Gespräch mit Sven Gächter über die aktuelle Titelgeschichte.