Archivsuche

Artikel vom Samstag, 14. März 2015

Stefan Peric: Talent ohne Zukunft (bei Red Bull)

Clubzwang: Fußballer stolpern über Red Bull Salzburgs Nachwuchspolitik

Wie zwei heimische Fußballtalente mit internationalen Ambitionen über die Feinheiten der Red-Bull-Nachwuchspolitik stolperten.

Ist der Papst ein Marxist? Zwei Vatikanexperten im Interview
Interview

Ist der Papst ein Marxist? Zwei Vatikanexperten im Interview

Die Vatikan-Experten Andrea Tornielli und Giacomo Galeazzi über die Frage, ob Papst Franziskus nur ein Kapitalismuskritiker oder womöglich gar ein Marxist ist.

Österreicher in Hand der IS-Miliz

Libyen: Von IS entführter Österreicher - Chronik eines Überfalls

Erstmals ist ein Österreicher von der Terrormiliz „Islamischer Staat“ entführt worden. Das enorme Risiko, dem Ausländer in Libyen ausgesetzt waren, musste jedem klar gewesen sein. profil sprach mit einem Augenzeugen.

Sadistischer Schlussakkord: Endkriegsverbrechen des Jahres 1945

Sadistischer Schlussakkord: Endkriegsverbrechen des Jahres 1945

Die Befreier sind schon ganz nah, doch in den letzten Tagen und Stunden
kommt es noch einmal zur Entladung: US-Bomberbesatzungen wurden gelyncht, Deserteure gehängt, Juden ermordet. Eine Ausstellung auf dem Wiener Heldenplatz spricht das Tabu der Endkriegsverbrechen an – die unter den Augen der Zivilbevölkerung stattfanden.

Steuerreform: Die Gewinner und Verlierer

Steuerreform: Die Gewinner und Verlierer

Warum die größte Steuerreform aller Zeiten Reiche verschont; weshalb die Industrie klammheimlich Freude verspüren darf; wie Christoph Leitl unter Druck geriet; warum ein neues Sparpaket unausweichlich ist; weshalb Steuerberater zu den Profiteuren der Steuerreform gehören und Pfuscher, Krankenständler und Katzenfreunde zu den Verlierern.

Rainer Nikowitz: Helden von heute

Rainer Nikowitz: Helden von heute

Nach der größten Steuerreform seit der Erfindung der Steuer wie auch der Reform als solcher müssen ihre Väter natürlich entsprechend gefeiert werden.

Ach, Austria: 10 Texte über den Zustand Österreichs

Ach, Austria: 10 Texte über den Zustand Österreichs

Wie ist es um Österreich anno 2015 bestellt? Wie reagieren Politik und Gesellschaft auf die Herausforderungen von Wirtschaftskrise, Asylnotstand und Digitalisierung? Wie positioniert sich die Republik vor dem Hintergrund europäischer und globaler Katastrophen? Zehn österreichische Autorinnen und Autoren geben für profil Auskunft über ihr Land.

Peter Michael Lingens: Das Elend der kleinen Bühnen

Peter Michael Lingens: Das Elend der kleinen Bühnen

Das Sparen des Staates bei der Subvention der Kultur ist so widersinnig wie sein Sparen
bei der Bildung.

Ulla Kramar-Schmid: Sirtaki im Dreivierteltakt

Ulla Kramar-Schmid: Sirtaki im Dreivierteltakt

Warum griechischen Tierschützern vor Österreich bangen muss – und dieses Land eine Troika braucht.

Georg Hoffmann-Ostenhof: Der goldene Apfel

Georg Hoffmann-Ostenhof: Der goldene Apfel

Es ist zu hoffen, dass die Luxus-Version der Apple Watch ein Verkaufsflop wird.

Elfriede Hammerl: Sparprogramm?

Elfriede Hammerl: Sparprogramm?

Vorsorgeuntersuchungen müssen barrierefrei zugänglich sein. Und wer sich mit der Menopause auskennt.

Wirtschaftsprüfer zweifelten an Plausibilität der Hypo-Bilanz 2013

Hypo: Warum die Bilanz 2013 in Zweifel gezogen werden muss

Wirtschaftsprüfer zweifelten an Plausibilität der Hypo-Bilanz 2013: Ernst & Young drohte mit Versagung des Bestätigungsvermerks.

Husslein sieht Beethovenfries keineswegs in "wunderbarem Zustand"

Husslein sieht Beethovenfries keineswegs in "wunderbarem Zustand"

Belvedere-Direktorin widerspricht Secessions-Präsident Herwig Kempinger.

Kampfgas-Übung im Gefängnis: Krankenschwester schwer verletzt

Kampfgas-Übung im Gefängnis: Krankenschwester schwer verletzt

Vor fünf Jahren wurde eine Krankenschwester bei einer Kampfgas-Übung in der Justizanstalt Wien-Josefstadt schwer verletzt. Die Übung im Gefängnis blieb ohne Folgen für die Justiz.

The Makemakes vertreten Österreich beim Song Contest

The Makemakes vertreten Österreich beim Song Contest

Österreich hat sich entschieden: Die Rockband The Makemakes wurde bei der großen ORF-Show "Wer singt für Österreich?" zum Vertreter des Gastgeberlandes beim 60. Eurovision Song Contest gewählt, dessen Finale am 23. Mai in der Wiener Stadthalle über die Bühne geht. Die dreiköpfige Gruppe setzte sich in der Stichwahl gegen die Indieformation Dawa durch.

Hypo-Abbaugesellschaft Heta: 700 Millionen Euro Abwicklungsaufwand

Für Rechtsstreitigkeiten, Sozialplan und Berater budgetiert die Hypo-Abbaugesellschaft Heta 700 Millionen.