Archivsuche

Artikel vom Samstag, 21. März 2015

Diagonale 2015: Ein Festivaltagebuch aus Graz

Diagonale 2015: Ein Festivaltagebuch aus Graz

Verstörte Figuren, verfremdete Welt: Das Filmfestival Diagonale bot düstere, welthaltige Erzählungen. Ein Tagebuch.

Israel: Wie Netanjahu die Wahl mit Angstparolen gewonnen hat

Israel: Wie Netanjahu die Wahl mit Angstparolen gewonnen hat

Benjamin Netanjahu hat die Wahl in Israel mit Angstparolen gewonnen. Doch der Premier ist mehr als ein zynischer Populist, meint Tessa Szyszkowitz: Er ist das Produkt einer Gesellschaft, die an den extremen Bedingungen ihrer Existenz verrückt wird.

Georg Hoffmann-Ostenhof: Im Dickicht

Georg Hoffmann-Ostenhof: Im Dickicht

Naher Osten – noch nie wurden in so kurzer Zeit so entscheidende Weichenstellungen vorgenommen wie dieser Tage. Wohin die Reise geht, weiß dennoch niemand.

Peter Michael Lingens: Allemal besser als Strache

Peter Michael Lingens: Allemal besser als Strache

Die rot-schwarze Steuerreform war ein passabler Anfang – auch wenn die SPÖ-Reform die solidere und seriösere gewesen wäre.

Rainer Nikowitz: Team Reibach

Rainer Nikowitz: Team Reibach

Die niederösterreichische Landesrätin Elisabeth Kaufmann-Bruckberger hat gestanden, Jörg Haiders Schmiergeldbotin gewesen zu sein. Zurücktreten will sie deshalb natürlich nicht. Wir sagen: Gut so!

Das ewige Mädchen: Bibiana Zellers ergreifende Memoiren

Das ewige Mädchen: Bibiana Zellers ergreifende Memoiren

Mit jugendlichen 87 Jahren legt die Wiener Schauspielerin Bibiana Zeller ihre anrührenden Memoiren vor, in denen sie auch von Ängsten und Verzweiflung erzählt.

Christian Rainer: Wahlzeit

Christian Rainer: Wahlzeit

Wenn die Steuerreform das Herzstück dieser Legislaturperiode war, dann … können wir jetzt wählen gehen.

Lacina, Fischer und Bronner an jener Stelle hinter der Oper, an der der Neonazi zuschlug.

Fischer, Lacina, Bronner und die "Affäre Borodajkewycz"

Vor 50 Jahren wollten Heinz Fischer, Ferdinand Lacina und Oscar Bronner nicht länger zusehen, wie Nachkriegs-Österreich seine Nazi-Vergangenheit verdrängt.

Widerstandskämpfer: Immer mehr Antibiotika verlieren ihre Wirksamkeit

Widerstandskämpfer: Immer mehr Antibiotika verlieren ihre Wirksamkeit

Eindringlich warnen Forscher vor der Anbahnung einer Superseuche: Von unbedachtem Antibiotikabeschuss unter evolutionären Druck gesetzt, zeigen die Bakterien dem Menschen, welch robuste Überlebenskünstler sie sind. Im ersten Teil einer profil-Serie: Wie wir die Antibiotikakrise selbst heraufbeschworen haben, wie Mikroben die Medizin austricksen – und ob wir uns nun vor einer banalen Halsentzündung fürchten müssen.

Steuerreform: Die Gastronomie als Schwarzgeldparadies

Steuerreform: Die Gastronomie als Schwarzgeldparadies

Der Staat will Steuerbetrug bekämpfen und Bargeldgeschäfte besser kontrollieren. Das betrifft viele Unternehmer, aber nur die Wirte regen sich auf. Seltsam? Nein, ganz logisch. Die Gastronomie ist nach wie vor ein Schwarzgeldparadies, in dem mit allen Tricks gearbeitet wird.

Fimbag warnte Finanzministerium bereits Monate vor Hypo-Verstaatlichung

Fimbag warnte Finanzministerium bereits Monate vor Hypo-Verstaatlichung

Klaus Liebscher: „Hatten Zweifel, dass Hypo Alpe-Adria Partizipationskapital zurückzahlen kann“.

Halbjapanerin darf nicht an Miss-Universe-Wahl teilnehmen

Halbjapanerin darf nicht an Miss-Universe-Wahl teilnehmen

Halb Japanerin, halb Afro-Amerikanerin: Ariana Miyamoto darf nicht an der Wahl zur Miss Universe teilnehmen.

Mitterlehner, Faymann

Umfrage: Mehrheit glaubt nicht an Entlastung durch Steuerreform

Laut einer aktuellen profil-Umfrage erwartet die Mehrheit der Österreicher keine spürbare Entlastung durch die Steuerreform. In der Parteienfrage behauptet die ÖVP weiter den ersten Platz. Die FPÖ fällt auf Platz drei zurück.