Archivsuche

Artikel vom Dienstag, 12. Mai 2015

Wieder bebt die Erde in Nepal

Wieder bebt die Erde in Nepal

Erneut hat ein schweres Erdbeben die Himalayaregion erschüttert und die Menschen erneut verängstigt. Viele werden die Nacht wieder im Freien verbringen. Zahl der neuen Opfer noch unklar.

Umfrage: Was halten Sie von den neuen Ampeln?

Umfrage: Was halten Sie von den neuen Ampeln?

Künftig werden an 49 Ampelstandorten nicht mehr nur eine, sondern gleich zwei Figuren "Gehen" oder "Stehen" anzeigen. Anlässlich des Life Balls, des Song Contests und der Regenbogenparade gibt es drei Sujets: Ein Paar aus Mann und Frau, zwei Frauen sowie zwei Männer - jeweils mit einem Herzchen.

Chemie-Nobelpreisträger Karplus im Gespräch
Interview

Chemie-Nobelpreisträger Karplus im Gespräch

Chemie-Nobelpreisträger Martin Karplus über seine Wiener Wurzeln, die sehr späte Ehrung seines Schaffens durch das offizielle Österreich, die Simulation komplexen Lebens, seine Hoffnung auf ein tieferes Verständnis von Gehirn und Bewusstsein - und den Einfluss des Nobelpreises abseits der Wissenschaft.

Cyberama von Thomas Vasek: Seelen-Scanner

Cyberama von Thomas Vasek: Seelen-Scanner

Neue Technologien können Emotionen erkennen. Was heißt das für unsere Beziehungen?

Eatdrink: Der Feind auf meinem Teller

Eatdrink: Der Feind auf meinem Teller

Löwenzahn: zwei Rezepte mit dem nützlichsten Unkraut im Garten.

Eatdrink: Fernöstliches "fabios"

Eatdrink: Fernöstliches "fabios"

"Shiki": angesagter Platz mit stillem Ort.

Deutschland: Ein subjektives Bild unserer knausrig-netten Nachbarn

Deutschland: Ein subjektives Bild unserer knausrig-netten Nachbarn

Die Deutschen haben: eine unangefochtene Kanzlerin, die jeder gern hätte; ein mieses Image als knausrige Besserwisser mit tröstlicher Wohlstandsrendite; eine neu entdeckte Liebe zu italienischem Streikverhalten; eine furchtbare Geschichte, mit der sie ehrenwert umgehen, und einen Geheimdienst, aus dem sie nicht schlau werden. Und wir? Werden wir aus unseren Nachbarn schlau?