Archivsuche

Artikel vom Samstag, 9. Mai 2015

profil auf Radio Wien

profil auf Radio Wien

profil Montagmittag im Radio: profil-Autorin Angelika Hager steht Radio Wien-Moderator Christian Ludwig Rede und Antwort zum Thema: Warum wir immer klüger werden.

Delegation der MJÖ-Gruppe in Paris anlässlich der Anschläge auf „Charlie Hebdo“ zu Besuch in der Österreichischen Botschaft mit Herrn Ges. MMag Thomas Schlesinger

Richtigstellung: Muslimische Jugend Österreich (MJÖ)

Elfriede Hammerl: Vollkasko-Vollkoffer

Elfriede Hammerl: Vollkasko-Vollkoffer

Neue Linsen für gebrauchte Augen? Auf Krankenkassa? Was nicht noch alles!

Peter Michael Lingens: Schellings Kehrtwendung

Peter Michael Lingens: Schellings Kehrtwendung

Österreichs Finanzminister sind schlechte Pokerspieler: Die Hypo-Verluste fallen doch fast ausschließlich den Steuerzahlern auf den Kopf.

Georg Hoffmann-Ostenhof: Postsäkular

Georg Hoffmann-Ostenhof: Postsäkular

Die Weltreligionen sind auf dem Vormarsch. Trotzdem schreitet die Emanzipation des Menschen von den Göttern weiter fort.

Rainer Nikowitz: Wettenleuchten

Rainer Nikowitz: Wettenleuchten

Erwin, der Pröll, wettete mit Armin Wolf um „eine gute Flasche Wein“, dass er nicht Bundespräsident werde. So geht das nicht. Wir wollen auch eine!

Sebastian Hofer: Eurovision

Sebastian Hofer: Eurovision

Schlager, Sneaker, Solidarität oder: echte Lösungen für das Flüchtlingsproblem.

Tabu Abtreibung: Im toten Winkel

Tabu Abtreibung: Im toten Winkel

Die Fristenregelung wird heuer 40 Jahre alt und ist noch immer Tabu, ideologischer Sprengsatz und Anlass für erbitterte Kulturkämpfe und religiösen Fanatismus. Österreich bleibt sexualpolitisch ein Entwicklungsland; der Diskurs über den Schwangerschaftsabbruch ist in den siebziger Jahren stecken geblieben.

Englischer Humor: Die Künstlerin Sarah Lucas hat den britischen
Pavillon gestaltet

High-End-Sozialkritik: Die Biennale in Venedig öffnet ihre Tore

Die 56. Biennale in Venedig machte in ihrer Auseinandersetzung mit globalen Krisen die wunden Punkte der Gegenwartskunst wie in einem Brennglas deutlich.

Buchautor Franz Fluch: 130.00 Euro verschlagen der Schadenersatzprozess, Behandlungen und Haushaltshilfe

Gutachter: Der schäbige Umgang von Versicherungen und Richtern mit Unfallopfern

Versicherungen, Gutachter und Justiz halten eisern zusammen, wenn es darum geht, Entschädigungen kleinzurechnen. Mitunter auf Kosten der Allgemeinheit. Vor zehn Jahren verunglückte ein Journalist mit dem Rad. Nun hat er ein Buch über den schäbigen Umgang mit Unfallopfern geschrieben.

Denkmalenthüllung Bahnhof Attnang-Puchheim: ÖBB-Chef Christian Kern,
Bürgermeister Peter Groiß

Christian Rainer zur Befreiungsfeier des Mauthausen-Komitees Vöcklabruck

Am Bahnhof Attnang-Puchheim wurden ungezählte Insassen der umliegenden Konzentrationslager ermordet und zu Tode geschunden. profil-Herausgeber Christian Rainer hielt dort vergangene Woche die Gedenkrede der Befreiungsfeier des Mauthausen-Komitees Vöcklabruck.

Johanna Mikl-Leitner über die NSA: „Ich fühle mich unwohl“

Johanna Mikl-Leitner über die NSA: „Ich fühle mich unwohl“

Innenministerin Johanna Mikl-Leitner über die Lauschangriffe der NSA, die Notwendigkeit von Geheimdiensten und die Daten-Sammelwut der USA.

Kardinal Christoph Schönborn

Schönborn: „Bewusstsein für Unrecht Abtreibung verlorengegangen“

Kritik an der Fristenlösung: Für Kardinal Christoph Schönborn ist „derzeitige Gesetzeslage für Christen keine akzeptable Lösung“.

Umfrage: Mehrheit für generelles Bettelverbot

Umfrage: Mehrheit für generelles Bettelverbot

74% der Österreicher sind laut einer aktuellen profil-Umfrage für ein Verbot von Bettelei in allen Städten Österreichs.