Archivsuche

Artikel vom Dienstag, 21. Juli 2015

TTIP: Umstrittenes Freihandelsabkommen

TTIP-Causa: Heimischer Holzkonzern klagt gegen rumänisches Gesetz

Ein österreichischer Holzkonzern will vor einem internationalen Schiedsgericht gegen ein Gesetz in Rumänien klagen. Das Fallbeispiel aus dem Osten zeigt, wie sich das EU/USA-Handelsabkommen TTIP ganz konkret auswirken könnte.

HANS KNAUSS: "Das Leben ist fair mit mir."
Interview

Sommergespräch: Hans Knauss über den ÖSV und die steirische Politik

Hans Knauss, Ski-Kommentator und Ex-Rennläufer, über den Fall Fenninger, die Härten seines Sports und angebliche Moscheen in der Steiermark.

In Roswell kokettiert man gerne mit dem Image der "Alien-Stadt".
Umfrage

Verschwörungstheorien: Was geschah 1947 in Roswell?

Serie. In regelmäßigen Abständen nimmt profil gängige Verschwörungstheorien genauer unter die Lupe. Teil 4: Was geschah tatsächlich im Sommer 1947 in der Nähe der US-amerikanischen Kleinstadt Roswell?

Sonne, Stahl und Singerei in der ehemaligen Industriehochburg Ostrava.

Colours of Ostrava: Das moderne Hochofenballett

Farbenfrohe Hochöfen, eine scheue Frau namens Björk und ein einsamer Straßenmusiker: Das "Colours of Ostrava"-Musikfestival trotzt dem Niedergang der Industrie in Tschechiens drittgrößter Stadt. Ein Besuch.

Hauptsitz des britischen Geheimdienstes GCHQ in Cheltenham

Überwachung als Lebensretter? Her mit den Beweisen!

Kolumne: Ein Bericht aus Großbritannien zeigt, wie Stimmung für flächendeckende Abhörmethoden gemacht wird. Das ist typisch für die Überwachungsdebatte.

Bundesheerübung (Symbolbild)

Islamistenalarm im Bundesheer: Ermittlungen gegen Grundwehrdiener

Ein muslimischer Bundesheer-Rekrut zeigte auf einem Foto eine berüchtigte Geste islamistischer Terrorgruppen. Das Verteidigungsministerium war alarmiert, das Abwehramt ermittelte.