Archivsuche

Artikel vom Samstag, 5. November 2016

Peter Michael Lingens: Der Aufstieg der FPÖ

Peter Michael Lingens: Der Aufstieg der FPÖ

Kreiskys Beitrag, der Beitrag der „Skandale“, der Beitrag der „Kronen Zeitung“ und mein persönlicher Beitrag.

Rainer Nikowitz: Führungskräfteseminar

Rainer Nikowitz: Führungskräfteseminar

Die Besten werden nicht zuletzt deshalb die Besten, weil sie auch stets bereit sind, voneinander zu lernen.

Videoblog: Was passiert nach den US-Wahlen?

Videoblog: Was passiert nach den US-Wahlen?

Chefredakteur Sven Gächter im Gespräch mit Robert Treichler über die aktuelle Titelgeschichte: Warum Amerika die Führungsmacht der freien Welt bleiben muss.

Reform der Förderung für Naturwälder weckt Sorge um ihren Fortbestand

Reform der Förderung für Naturwälder weckt Sorge um ihren Fortbestand

ÖVP-Landwirtschaftsminister Rupprechter will EU-Förderung statt nationaler – Grüne warnen vor „schwerwiegenden Folgen für Naturwaldreservate“.

Rosemarie Schwaiger
Kommentar

Rosemarie Schwaiger: Die Haflinger-Connection

Die Regierung kuscht, wenn Kammern und Gewerkschaft sich etwas wünschen. Muss das wirklich ewig so bleiben?

Robert Treichler: Europa, Kontinent der Besserwisser

Robert Treichler: Kontinent der Besserwisser

Europas Herablassung gegenüber den USA beruht auf Selbstüberschätzung.

Keep on rocking in the free world?

Warum Amerika die Führungsmacht der freien Welt bleiben muss

Ausgerechnet Amerika, die Führungsmacht des internationalen Kapitalismus, wendet sich von der Globalisierung ab. Donald Trump beflügelt diese Abschottungstendenz, Hillary Clinton gibt ihr nach. Verlieren die USA den Glauben daran, dass sie Freiheit, Wohlstand und Demokratie befördern? Ein Appell.

Wie sollen Lehrer und Lehrerinnen ausgewählt werden?

Umfrage: 73% dafür, dass Direktoren ihr Lehrpersonal selbst aussuchen können

Nur 6% dezidiert gegen Personalhoheit.

Mark Zuckerbergs Unternehmen Facebook begründet möglicherweise eine Beitragstäterschaft durch Unterlassung

„profil“-Redakteur Nikbakhsh zeigt Facebook-Gründer Zuckerberg an

Grund: Soziales Netzwerk toleriert Verbreitung von NS-Ideologie in Österreich.

Ludwig Steiner, bekannter Widerstandskämpfer und später Politiker, im Mai 1945.

"Zur Erinnerung ein paar Haare"

Hunderte heimische Widerstandskämpfer wurden zwischen 1938 und 1945 hingerichtet. Ein Kompendium von Briefen, Postkarten und Kassibern setzt ihnen nun ein eindrückliches Denkmal.

Kalter Futurismus

Kalter Futurismus

Österreichs Dystopien: Nikolaus Geyrhalters postapokalyptischer Essayfilm „Homo sapiens“ und Valentin Hitz’ Science-Fiction-Drama „Stille Reserven“.

Ausflug ins Grüne: Der Nino aus Wien verfährt sich in Klischees

Ausflug ins Grüne: Der Nino aus Wien verfährt sich in Klischees

Der Nino aus Wien und Natalie Ofenböck begeben sich auf "Das grüne Album" auf eine Wiener Reise durch die Steiermark. Das Ergebnis ist eine verpasste Chance, das sich in Klischees verfährt.

Puppenspiele

Donald Trumps Puppenspiele

Das US-amerikanische Magazin "The New Yorker" veröffentlichte eine fiktive Beschreibung der Lieblingspuppen Donald Trumps. Ein Überblick.