Archivsuche

Artikel vom Freitag, 5. Februar 2016

Nabelschau. The Prettiots - Funs Cool

Neue Alben: The Prettiots, DIIV, Junior Boys

Dass die „Netflix and chill“-Verabredung oft alleine vor der Flimmerkiste endet, wissen die New Yorkerinnen The Prettiots nur zu gut. Außerdem: Neue Alben von DIIV und Junior Boys. profil unerhört bespricht die wichtigsten Alben der Woche.

Videoblog: Die bizarre Welt der Verschwörungstheorien
Video

Videoblog: Die bizarre Welt der Verschwörungstheorien

Christian Rainer und Alwin Schönberger über die aktuelle Titelgeschichte: Warum sind Menschen empfänglich für Verschwörungstheorien?

"BITTE KEINEN PLÜSCH!": Elisabeth Orth in einer Damen-Garderobe des Burghteaters
Interview

Burgtheater-Ikone Elisabeth Orth: "Diven sind mir zu begrenzt"

Burgschauspielerin Elisabeth Orth über ihren anstehenden 80. Geburtstag, ihr politisches Engagement, Drogen und Nacktszenen auf der Bühne.

Diskussion: Horizonte - Exportmarkt USA und TTIP

Diskussion: Horizonte - Exportmarkt USA und TTIP

Am 23. Februar findet um 18 Uhr anlässlich der Veranstaltung "Horizonte 2016" im Gebäude der Wirtschaftskammer Österreich eine interessante Diskussion zum Thema "Exportmarkt USA und TTIP - Chance oder Risiko" statt. profil-Redakteur Michael Nikbakhsh wird dabei moderieren.

Neue Gewaltwelle in Israel: Scharfe Kritik an Palästinenser-Führung

Neue Gewaltwelle in Israel: Scharfe Kritik an Palästinenser-Führung

In Israel und den besetzten Gebieten kommt es immer häufiger zu Attentaten junger Palästinenser. Am Mittwoch griffen drei junge Palästinenser mit Messern und Schusswaffen zwei israelische Polizistinnen bei einer Kontrollstation beim Damaskus-Tor in Jerusalem an. Eine erlag ihren Verletzungen. Die drei Attentäter wurden von Sicherheitskräften erschossen.

Kampf der Badekulturen: Unterhosen-Attacken und Beckenrandsprünge

Kampf der Badekulturen: Unterhosen-Attacken und Beckenrandsprünge

Im Schwimmbad tobt der Kampf der Kulturen. Eine Badeordnung zur Abkühlung.

Der Ballsaal während der 4 Uhr Quadrille.

60. Opernball: Zwischen "L'amour-Hatscher" und Präsidentschaftswahl

Roter Teppich, Alles Walzer und schmerzende Füße. In der Wiener Staatsoper wurde 60 Jahre Opernball gefeiert. profil sprach mit den illustren Ballgästen über die Bundespräsidentschaftswahl und die Besonderheiten des Balls.