Archivsuche

Artikel vom Dienstag, 12. Juli 2016

Rainer Nikowitz: Dreiecksgeschichte

Rainer Nikowitz: Dreiecksgeschichte

Österreich hat jetzt dank der verantwortungsvollen FPÖ in den nächsten Monaten nicht einen Präsidenten, sondern gleich drei. Das kann nur ein Gewinn sein.

"Menschen wähnen sich zwischen Engeln und Tieren“
Interview

"Menschen wähnen sich zwischen Engeln und Tieren“

Der Biologe Frans de Waal über exklusive Talente des Menschen, überschätzte Haustiere und unseren kurzen evolutionären Erfolg.

"Vom Außenseiter zum Boss"

"Vom Außenseiter zum Boss"

Der Wiener Journalist Philipp Hacker-Walton nimmt Bruce Springsteens kuriosen Karrierestart unter die Lupe.

Fanmeile am Eiffelturm zählte 1,2 Mio. Besucher

Frankreichs Organisatoren zufrieden mit EM-Ablauf

Der Chef des französischen Fußballverbands (FFF), Noel Le Graet, zog ein positives Fazit über die Organisation der Fußball-Europameisterschaft im eigenen Land. "Die Organisation war perfekt", sagte der FFF-Vorsitzende. Insgesamt habe es nur "sehr, sehr wenige" Zwischenfälle gegeben, sagte er unter Verweis auf die Hooligan-Ausschreitungen zu Beginn des Turniers.

Noel Le Graet: "Wir haben gezeigt, dass Frankreich zurückkommt"

Frankreichs Verbandschef Graet sieht noch Luft nach oben

Frankreichs Fußballverbandschef Noel Le Graet sieht für das Team nach der Niederlage im EM-Finale gegen Portugal (0:1 n.V.) noch Luft nach oben. "Wir haben gezeigt, dass Frankreich zurückkommt", sagte er am Dienstag in Paris. Während das Team vor zwei Jahren noch abgeschlagen gewesen sei, sei es nun unter den Besten Europas. "Ich denke, unser junges und talentiertes Team wird sich noch steigern."

Peter Michael Lingens: Italiens Banken wanken

Peter Michael Lingens: Italiens Banken wanken

Misserfolgsmodell Eurozone: Der Brexit entzündet ein seit Jahren schwelendes italienisches Problem. Die deutsche Beteiligung daran will unverändert niemand sehen.

Joachim Löw wird seinen bis 2018 laufenden Vertrag erfüllen

Joachim Löw bleibt deutscher Teamchef

Joachim Löw wird erwartungsgemäß seinen bis zur Fußball-WM 2018 laufenden Vertrag als deutscher Bundestrainer erfüllen. Nach einigen Tagen Bedenkzeit im Anschluss an das bittere Halbfinal-Aus gegen Gastgeber Frankreich bei der EM verständigten sich DFB-Präsident Reinhard Grindel und der 56-jährige Löw in einem Telefonat auf eine Fortsetzung der Zusammenarbeit.

Odin Wiesinger in seinem Atelier

Norbert Hofers Lieblingsmaler Wiesinger über "minderwertige Kunst"

Odin Wiesinger, Lieblingsmaler des Präsidentschaftskandidaten Norbert Hofer, über Konzentrationslager, Burschenschaften und Aktionskunst.

Liebe zu Hochhäusern und Wasser: Nur ein Grund, warum alle in die Hauptstadt wollen. Tahiri am Lieblingsort der Afghanen an der Donau.

Warum so viele Flüchtlinge nach Wien wollen

Der afghanische profil-Praktikant Murtaza Tahiri über Wien als Endstation Sehnsucht für Flüchtlinge und die Lieblingswinkel seiner Landsleute.