Archivsuche

Artikel vom Donnerstag, 29. September 2016

Was wissen Sie über CETA und TTIP?
Quiz

Was wissen Sie über CETA und TTIP?

Wie gut kennen Sie die umstrittenen Freihandelsabkommen? Testen Sie Ihr Wissen!

Schreibkrämpfe

Schreibkrämpfe

Das Schreiben mit der Hand verschwindet im Zeitalter von iPhones und WhatsApp zunehmend aus unserer Alltagskultur. Experten warnen jedoch davor, die Kulturtechnik aus dem Schul- und Bildungssystem zu verdrängen. Denn die Handschrift hilft Kindern mehr, als man annehmen könnte.

Das Bärtierchen in einer über 1000-fachen Vergrößerung.

Schadensbegrenzung

Aus gegebenem Anlass sei an dieser Stelle das Bärtierchen vorgestellt.

100 Verdächtige im Zusammenhang mit MH17-Abschuss

100 Verdächtige im Zusammenhang mit MH17-Abschuss

Am Mittwoch präsentierte das internationale Ermittlerteam seine Ergebnisse zum Abschuss des Malaysia Airlines Fluges MH17 über der Ukraine. Sie sind sich sicher, dass die Rakete, die den Absturz verursachte, aus Russland kam. Russland weist jede Verantwortung von sich.

Wirtschaftsminister Reinhiold Mitterlehner (ÖVP) und die kanadische Ministerin für internationalen Handel, Chrystia Freeland.

Im CETA-Labyrinth: Ein Wegweiser

Welchen Weg nimmt das EU-Kanada-Abkommen?

Die geteilte Stadt: Die Zäune, Sandsäcke und Wachtürme in Nikosia sind für die Zyprioten schon lange zum Alltag geworden.

Zypern: Fällt die Mauer diesmal?

Zypern ist das einzige Land der Welt, dessen Hauptstadt noch immer durch eine Grenze geteilt ist. Nun soll sie wieder einmal verschwinden.

Nir Barzilai kämpft in seinem Labor gegen den Prozess des Alterns.

Alternsforschung: Die Jagd nach der Unsterblichkeit

Weltweit arbeiten Forscher daran, den Tod aufzuhalten - oder zumindest das Altern. Wer es schafft, an der Uhr des Lebens zu drehen, darf auf Milliardendeals und ewigen Ruhm hoffen. Ein Streifzug durch die Labors von Wissenschaftern, die nur ein Ziel verfolgen: die Vergänglichkeit des Menschen zu beenden.

Viktor Orbán

Ungarn: Guerilla-Partei gegen Viktor Orbán

Mit einer fragwürdigen Volksabstimmung bekämpft der Populist Viktor Orbán die Flüchtlingspolitik der EU. Eine winzige Guerilla-Partei hält dagegen.

Digitalisierung als Job-Chance für Frauen
Video

Digitalisierung als Job-Chance für Frauen

Gerlinde Hauer von der Arbeiterkammer Wien über die beruflichen Chancen, die die zunehmende Digitalisierung für Frauen bringt und die Hindernisse, denen sie sich gegenüber sehen.