Archivsuche

Artikel vom Dienstag, 30. Mai 2017

Mittel ohne Zweck

Mittel ohne Zweck: Österreich entgehen EU-Förderungen

Österreich hat zwischen 2014 und 2020 Anspruch auf 536 Millionen Euro an EU-Regionalförderungen. Allerdings flossen bisher kaum Gelder. Nun streiten Kanzleramt und Landwirtschaftsministerium.

Im Kriegsmodus

„House of Cards“, Staffel fünf: Im Kriegsmodus

Was passiert, wenn die Realität die Fiktion überholt? Die neue Staffel der Politserie „House of Cards“ sucht nach Antworten.

USA und Europa

USA und Europa: Heikle Partnerschaft

Das Generalthema beim diesjährigen Pfingstdialog „Geist&Gegenwart“ des Landes Steiermark, ist von höchster Aktualität: „Europe.USA.3.0“ - Die Beziehungen zwischen den USA und der EU.

Finnland will Schulfächer abschaffen
Umfrage

Finnland will Schulfächer abschaffen

Dieses Jahr wird in Finnland erstmals landesweit die Methode des Phänomen-basierten Lernens (PBL) angewandt. Dabei soll möglichst fächerübergreifend gelernt werden. Die Kinder suchen sich einen Interessensschwerpunkt, den sie dann auf verschiedenste Arten aufbereiten. So sollen die Kinder zum selbstständigen Denken angeregt werden. Das Modell hat jedoch auch sein Kritiker, manche Lehrer fürchten, das weniger selbstständige Schüler zurückbleiben und vielleicht nicht das nötige Basiswissen in einem Fach erreichen. Was halten Sie von der Methode?

Vatikan-Chefastronom Guy Consolmagno

Vatikan-Astronom: "Ich habe nur einen Gott mehr als Stephen Hawking"

Guy Consolmagno leitet die vatikanischen Sternwarten in Rom und Arizona. Ein Gespräch mit dem Chefastronomen des Papstes über Gott und den Urknall, die Degradierung Plutos zum Zwergplaneten und den Sinn von Horoskopen.