Archivsuche

Artikel vom Mittwoch, 21. Juni 2017

THERAPIEGESPRÄCH: "Ich halte diese Bilder nicht länger aus."

Boko Haram: Die Zerrissenen von Maiduguri

Im Norden Nigerias hat die Gewaltherrschaft der Terrormiliz Boko Haram Tausende Todesopfer gefordert und Zehntausende Menschen nachhaltig traumatisiert. Nun versucht eine einheimische Therapeutin, die seelischen Wunden der Überlebenden zu heilen und die Täter wieder in die Gesellschaft einzugliedern.

So reisen Europäer

Andere EU-Länder kaum interessant: So reisen Europäer

Andere Mitgliedsstaaten sind für EU-Bürger auf Reisen kaum interessant.

Insyriated Berlinale Damaskus

"Innen Leben"/"Insyriated": Der Syrienkrieg als beklemmendes Kammerspiel

Neu im Kino: Der Film "Innen Leben"/"Insyriated" zeigt Terror und Liebe in Damaskus.

71 Flüchtlinge starben in diesem LKW

Flüchtlinge: Schlepper-Drama - Vier Wege nach Parndorf

Eine Tragödie öffnete uns vor zwei Jahren erstmals die Augen für die wahre Dimension der Flüchtlingskrise: 71 Tote in einem Schlepper-Lkw, aufgefunden an der Ostautobahn im Burgenland. Eine Rekonstruktion am Beispiel von Menschen, deren Lebenswege sich dabei einen Moment lang kreuzten - oder endeten.

Prinz Philip

Im Krankenhaus: Wie geht es Prinz Philip?

Der 96 Jahre alte Prinz Philip ist in der vergangenen Nacht ins Krankenhaus eingeliefert worden. Es handle sich um eine Vorsichtsmaßnahme, berichtete der britische Sender BBC am Mittwoch in London unter Berufung auf den Palast. Der Ehemann der Queen (91) will im Herbst in Pension gehen.

A4-Flüchtlingsdrama von Parndorf: Prozess gegen Schlepperbande beginnt

71 Menschen sind im August 2015 qualvoll in einem Kühl-Lkw erstickt. In Ungarn beginnt jetzt der Prozess gegen die Schlepperbande.