Archivsuche

Artikel vom Donnerstag, 29. Juni 2017

Der Wiener Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny (SPÖ)
Interview

"Was lief bei den Wiener Festwochen schief, Herr Mailath-Pokorny?"

Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny zieht Bilanz über die diesjährigen Wiener Festwochen.

Mit allen Mitteln nach Italien

Flüchtlinge in Griechenland: Mit allen Mitteln nach Italien

Der 13-jährige Flüchtling Chalid versucht fast täglich im Hafen von Patras in Griechenland auf einen Frachter nach Italien zu gelangen. Durch die Schließung der Balkanroute sitzen rund 60.000 Flüchtlinge in Griechenland fest. Aus Furcht in die Türkei zurückgeführt zu werden, sehen sie für sich nur den Seeweg nach Italien.

SELBSTBILDNIS: Foto der Künstlerin aus dem Jahr 1977

Christanell-Ausstellung: Fröhliche Genitalien

Im Wiener 21er-Haus entdeckt man die heimische Künstlerin und Filmemacherin Linda Christanell neu.

Teilnehmer der 22. Wiener Regenbogenparade auf der Ringstraße. Lesben, Schwule, Transgender-Personen und Heterosexuelle demonstrieren dabei gemeinsam gegen Diskriminierung.

Ehe für alle: SPÖ-Signal – aber keine Mehrheit

Die SPÖ setzte im Nationalrat ein Zeichen für die "Ehe für alle" - und stimmten damit zum zweiten Mal gegen den Regierungspartner ÖVP.

Schicker Porno: "Undressed" von Mario Testino

Schicker Porno: "Undressed" von Mario Testino

Mit seiner Waffenschwester, der damaligen Chefredakteurin der französischen "Vogue", Carine Roitfeld, etablierte der aus Peru stammende Starfotograf Mario Testino in den späten 1990er-Jahren den "Porno Chic".

Das Gerichtsgebäude in Kecskemét, Ungarn, in dem derzeit der Prozess gegen die mutmaßlichen Schlepper stattfindet.

Schlepper-Tragödie von Parndorf: "Die Gier hat gesiegt"

Zwei Jahre nach der Flüchtlingstragödie von Parndorf rollt ein ungarisches Gericht die Ereignisse auf, die zum Tod von 71 Menschen führten. Einvernahmen und Zeugenaussagen geben erschreckende Einblicke in das brutale Milieu der Schlepper-Kriminalität.

Nationalrat: Pflegeregress wird abgeschafft

Nationalrat: Pflegeregress wird abgeschafft

Länder erhalten 100 Millionen jährlich als Kompensation.

Peter Pilz

NR-Wahl-Umfrage: Ist die "Liste Peter Pilz" eine gute Idee?

Der Grüne Peter Pilz kokettiert mit der Idee, bei der Nationalratswahl am 15. Oktober mit einer eigenen Liste anzutreten.

ÖVP allein im Hohen Haus

ÖVP allein im Hohen Haus

Am Mittwoch kam es im Parlament zum ersten Mal seit der Aufkündigung der Koalition zum freien Spiel der Kräfte. SPÖ, FPÖ und NEOS stimmten einem Antrag der Grünen zur Unifinanzierung zu, die ÖVP wurde damit überstimmt.