Archivsuche

Artikel vom Dienstag, 11. Juli 2017

SV Horn - Ein Fußballclub auf Selbstfindungstrip

SV Horn - Ein Fußballclub auf Selbstfindungstrip

Der Drittligist SV Horn peilte mithilfe des nötigen Kleingelds durch den japanischen Großsponsor Honda die Championsleague an – geworden ist daraus die Regionalliga Ost. Der Silberstreifen am Horizont der Waldviertler heißt Carsten Jancker. Mit ihm als neuem Cheftrainer erhofft man sich einen Neuanfang. Alles über den Selbstfindungstrip eines Fußballvereins lesen Sie in der aktuellen Ausgabe im profil.

Cannabis in Uruguay

Uruguay: Cannabis in der Apotheke

Ein Staat wird ganz offiziell zum Drogendealer: In Uruguay darf Cannabis ab sofort in staatlichen Apotheken verkauft werden.

"Ich spüre die Schmerzen"

Bernhard Kohl: "Ich spüre die Schmerzen"

Im Juli 2008 sorgte der Wiener Radrennfahrer Bernhard Kohl für eine Sensation: Sieger der Bergwertung der Tour de France, Dritter im Gesamtklassement. Nach einer positiven Dopingprobe wurden die Ergebnisse freilich annulliert, Kohl beendete seine Karriere. Heute verkauft der Exprofi Fahrräder in seinem Shop an der Wiener Triester Straße. Mit profil sprach er über die Härten der Tour, die Chancen von Ausreißern und seinen Tipp fürs Podium.

Sebastian Kurz bei einem Wertekurs für Flüchtlinge.

Faktencheck: Ist die Mindestsicherung für Zuwanderer höher als die Mindestpension?

Im Puls4-Sommergespräch vergangenen Montag wünschte sich ÖVP-Chef Sebastian Kurz mehr Gerechtigkeit, vor allem was die Zuwanderung ins österreichische Sozialsystem betrifft. Als Beispiel führte er die Höhe der Mindestsicherung für Zuwanderer im Vergleich zur Mindestpension an. Aber stimmt seine Aussage wirklich? Ein Faktencheck.

Start-Ups für eine bessere Welt

Start-Ups für eine bessere Welt

Von der Begrünung der Wüste über smarte Einkaufstaschen bis zur Frauenhygiene: Österreichische Start-ups wollen nicht nur finanziellen Erfolg, sondern auch einen Beitrag für die Umwelt leisten. Dabei helfen Brutkästen und ein EU-Programm.

OPs im Mutterleib: Der ungeborene Patient

OPs im Mutterleib: Der ungeborene Patient

Die Diagnose offener Rücken bedeutete bisher für die meisten Kinder schwere Behinderungen und ein Leben im Rollstuhl. Nun gibt es Hoffnung: Eine Operation bereits im Mutterleib kann langfristige Schäden des Rückenmarks deutlich mildern.

Kaffee!

Neue Studie: Hinweise auf gesunde Wirkung von Kaffee

Eine Studie liefert Hinweise auf eine gesunde Wirkung von Kaffee. Studienautor dämpft trotzdem zu große Euphorie.

Wer pflegt Ihre Angehörigen?
Umfrage

Wer pflegt Ihre Angehörigen?

Wie organisieren Sie die Pflege Ihrer Angehörigen? Stimmen Sie jetzt ab!