Archivsuche

Artikel vom Mittwoch, 12. Juli 2017

Festwochen 2016

Salzkammergut-Festwochen: Kultur-Reigen am Traunsee

Zum 30. Jahrestag ihres Bestehens bieten die Salzkammergut Festwochen Gmunden rund um den Traunsee besondere Programmhöhepunkte.

#brodnig: Zweiklasseninternet

#brodnig: Zweiklasseninternet

Darf Donald Trump härter auf Twitter toben als andere Nutzer?

Dada Masilo / The Dance Factory (ZA)

ImPulsTanz Festival startet: Shake it!

Nackttanz, afrikanische Choreografien und Performances über Gewalt und Sexualität: Heute startet das jährliche ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival. 31 österreichische Erstaufführungen, über 100 Workshops und eigens entwickelte Stücke für blinde und sehbehinderte Menschen bietet die 34. Ausgabe des Festivals.

Frida fotografiert von Guillermo Kahlo (1871-1941)

Viva Frida! Ein Quiz zum 63. Todestag

Vergangene Woche wäre die mexikanische Kunstikone Frida Kahlo 110 Jahre alt geworden. Leider starb sie bereits 1954, mit nur 47 Jahren. Wie gut kennen Sie Leben und Werk der Malerin? Testen Sie Ihr Wissen!

Verkehrssünden

Verkehrssünden

Neue Technologien in den Autos und an den Straßen könnten das Autofahren noch sicherer machen, wäre da nicht der Faktor Mensch: Die Österreicher unterschätzen die Gefahren im Straßenverkehr – und die eigene Verantwortung.

Elbphilharmonie: Femen-Aktivistinnen stören Konzert von Woody Allen
Video

Elbphilharmonie: Femen-Aktivistinnen stören Konzert von Woody Allen

Zwei Aktivistinnen der Frauenrechtsorganisation Femen haben kurzzeitig ein Konzert des US-Regisseurs Woody Allen in der Hamburger Elbphilharmonie gestört.

Das ÖFB-Frauen-Team will bei der EM in den Niederlanden für Furore sorgen

Fußball-Frauen-EM: ÖFB-Team "befreit und ohne Druck zur EURO"

Windtner: "Von der Papierform her sind wir Außenseiter" - Ruttensteiner: "Jeder Punktegewinn ist eine Sensation" - Weiter Bangen um Einsatz von Kapitänin Schnaderbeck gegen Schweiz

Integration: Das Porträt einer Flüchtlingsklasse aus Wien-Ottakring

Integration: Das Porträt einer Flüchtlingsklasse aus Wien-Ottakring

Es haben sich alle angestrengt: der Direktor, die Lehrer, die Betreuer, die Syrer und die Afghanen. Und doch reichte es am Ende nicht für alle. 23 Flüchtlinge hatten in der 4c ihre letzte Chance auf einen regulären Abschluss im Schulsystem. profil hat die Klasse in Wien-Ottakring ein halbes Jahr lang begleitet.

Trump in Russland-Affäre immer mehr in Bedrängnis

Trump in Russland-Affäre immer mehr in Bedrängnis

In der Affäre um Russland-Kontakte von Donald Trump werden immer mehr brisante Details bekannt. Erstmals kommt ans Licht, dass der Wahlkampagne des heutigen US-Präsidenten angebliche direkte Hilfe der russischen Regierung angeboten wurde - und das Trump-Team zumindest ein Stück weit darauf einging.

Franz Schuh

Philosoph Schuh: "Man ist mit der eigenen Lächerlichkeit bedient genug"

Der Essayist und Querdenker Franz Schuh über politische und literarische Ruhestörungen, über Thomas Bernhards Wut und die Vulgarität der FPÖ, die Ekstase der „Dancing Stars“ und die Vereinsmeierei bei seinen Festwochen in Gmunden.