Archivsuche

Artikel vom Donnerstag, 6. Juli 2017

Video: Eurofighter-Gegengeschäfte im Visier
Video

Video: Eurofighter-Gegengeschäfte im Visier

Ist bei den Eurofighter-Gegengeschäften alles korrekt abgelaufen? Und warum erhielten Rosenbauer und Daimler für ihre Gegengeschäfte Provisionen von EADS (Airbus)?

Andreas Dorau: Was ich vom Leben gelernt habe

Andreas Dorau: Was ich vom Leben gelernt habe

36 Jahre nach „Fred vom Jupiter“ möchte der Musiker und Videokünstler Andreas Dorau endlich wieder in die Charts. Auf seinem neuen Album „Die Liebe und der Ärger der anderen“ fühlt sich der 53-jährige Hamburger dennoch keinem Genre verpflichtet. Dorau sagt: Lassen wir die Musik doch sein, was sie will.

Wenn sich der Balkan biegt

Krisenregion Balkan

Jahrelang standen die Spannungen auf dem Balkan im Schatten größerer Krisen - etwa in Syrien oder der Ukraine. Jetzt wird der Region im Südosten Europas wieder mehr Aufmerksamkeit zuteil.

Schwangere Freundin und Sohn getötet: Lebenslange Haft für Polizisten

Schwangere Freundin und Sohn getötet: Lebenslange Haft für Polizisten

Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

"Game of Thrones", Staffel 7: Wer wird auf dem Eisernen Thron sitzen?

"Game of Thrones", Staffel 7: Wer wird auf dem Eisernen Thron sitzen?

Tragisches Welttheater um Aufstieg und Fall einzelner Imperien: Die HBO-Serie "Game of Thrones" kehrt am 17. Juli mit Staffel 7 zurück.

von links nach rechts: Tihomir Bakovic, Prof. Barbara Stöttinger (Lehrgangsleiterin), Ada Fast-Iloduba

profil-Stipendium für den MBA Marketing & Sales der WU Wien vergeben

Nach einem intensiven Auswahlprozess stehen die strahlenden Gewinner der Stipendien für den Professional MBA Marketing & Sales nun fest: Ada Fast-Iloduba, Mitglied des Vorstands des Vienna Family Network und Tihomir Bakovic, Sales Manager Kroatien & Bosnien und Herzegowina bei Bayer konnten die Stipendien in Höhe von je € 7.000 für sich entscheiden.

Martin Kušej, designierter Burgtheater-Chef

Burgtheater: Der neue Direktor Martin Kušej gibt sich kämpferisch

Keine Überraschung, aber eine gute Wahl: Der Kärntner Regisseur Martin Kušej übernimmt ab Herbst 2019 das Burgtheater. Er kündigt an, den Spielplan radikaler und politischer zu gestalten - "und auch mal sinnlos Geld zu verheizen“.

Gesperrt. Eine einzementierte Stange verhindert, dass "Ubl"-Wirtin Messenlehner den Gastgarten betreten kann.

Warum das Altwiener Gasthaus "Ubl" in Existenznöten steckt

Das legendäre Altwiener Gasthaus "Ubl“ im 4. Bezirk ist in Existenznöten. Der Grund: ein Mietstreit mit einem Unternehmen aus dem Umfeld des Holzkonzerns Schweighofer.

Welcher ist ihr Lieblings-Bundesligaklub?

Welcher ist ihr Lieblings-Bundesligaklub?

Seit 22. Juli läuft die neue Bundesliga-Saison. Rapid, Austria, Salzburg, Sturm & Co. - für welchen Verein schlägt Ihr Herz?

Michael Niavarani
Interview

Michael Niavarani: "Das Publikum mag ich, die Menschen nicht"

Michael Niavarani, 49, ist Österreichs erfolgreichster Entertainer. Sein höchstes Ziel: Ruhe. In der Hoffnung, mehr davon zu bekommen, wurde er auch Schriftsteller. Ein Gespräch über das Alter, Christian Kern, Sebastian Kurz und Psychotherapie.

Japan: Weltgrößter Hello-Kitty-Liebhaber
Video

Japan: Weltgrößter Hello-Kitty-Liebhaber

Ein pensionierter japanischer Polizist besitzt die weltgrößte Sammlung von Hello-Kitty-Produkten. Der 67-Jährige gab umgerechnet schon etwa 233.000 Euro für seine Leidenschaft aus. Seine Sammlung hebt er in einem eigens dafür gebauten Haus östlich von Tokio auf, das zu einem Anziehungspunkt für Touristen geworden ist.

Neos-Chef Strolz und Irmgard Griss

NR-Wahl: Irmgard Griss will für NEOS antreten

Die Spekulationen haben ein Ende: Die frühere Höchstrichterin und unabhängige Präsidentschaftskandidatin Irmgard Griss will für die NEOS bei der Nationalratswahl antreten. Das gaben Griss und NEOS-Chef Matthias Strolz bekannt. Griss soll eine "Wild Card" für die Liste erhalten - an welcher Stelle, ist noch nicht bekannt.

Frida fotografiert von Guillermo Kahlo (1871-1941)
Quiz

Frida Kahlo: Mexikos Kunstikone wäre 110

Happy Birthday, Frida Kahlo! Die mexikanische Malerin wurde heute vor 110 Jahren geboren.

Innenminister Wolfgang Sobotka

Doppelmord von Linz hatte laut Sobotka IS-Hintergrund

Mit brisanten Ermittlungsergebnissen ist Innenminister Wolfgang Sobotka am Mittwochabend in Wien vor die Presse getreten: Der am 30. Juni an einem Ehepaar in Linz begangene Doppelmord habe eindeutig einen IS-Hintergrund, erklärte der Minister. Das habe sich aus den Auswertungen sichergestellter elektronischer Datenträger und sozialer Netzwerke ergeben, in denen der tatverdächtige Tunesier (54) aktiv war. Dem Tötungsdelikt waren am Freitag vergangener Woche eine 85 Jahre alte Frau und ihr 87-jähriger Mann zum Opfer gefallen.