Archivsuche

Artikel vom Montag, 12. Februar 2018

Plagiatsprüfer Stefan Weber

Plagiatsprüfer Weber über Gutachter Mahringer: "Das ist ein Reisebericht"

Plagiatsprüfer Stefan Weber im Interview über den umstrittenen Gutachter Karl Mahringer.

Projektleiterin Lena Jäger, Sprecherinnen Andrea Hladky und Schifteh Hashemi sowie Christian Berger anlässlich der Einreichung des Frauenvolksbegehrens im Innenministerium in Wien

Frauenvolksbegehren: "One Billion Rising" ruft zu Unterstützung auf

Organisatorinnen und Unterstützerinnen der Kampagne "One Billion Rising" in Österreich, die sich für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen sowie für deren Gleichstellung einsetzt, rufen zur Unterstützung des Frauenvolksbegehrens auf.

Wie Iranerinnen über das Kopftuch diskutieren

Wie Iranerinnen über das Kopftuch diskutieren

Ende Januar veröffentlichen Iranerinnen Selfies ohne Kopftuch im Internet, um gegen die Kopftuchpflicht in der Islamischen Republik zu protestieren. 29 von ihnen werden festgenommen, obwohl seit dem Amtsantritt von Präsident Hassan Ruhani ohnehin schon eine Liberalisierung eingesetzt hat.

Petro Poroschenko, Präsident der Ukraine

Poroschenko: "Herr Putin, hören Sie auf, Menschen zu töten!"

Petro Poroschenko, Präsident der Ukraine, über den Konflikt mit Russland, die prorussische Haltung der FPÖ und neue Initiativen gegen die Korruption.

Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko

Diese Woche im profil – Unsere Empfehlungen

Ein wissenschaftliches Gipfeltreffen, Sigi Bergmann über die Beziehung zwischen Boxen und Literatur und der ukrainische Präsident Poroschenko (siehe Bild) im Interview.

Teresa Rotschopf: Was ich vom Leben gelernt habe

Teresa Rotschopf: Was ich vom Leben gelernt habe

Acht Jahre lang war Teresa Rotschopf Sängerin der Wiener Elektropop-Formation Bunny Lake. Für ihr Solodebüt „Messiah“, das jetzt erscheint, mischt die gebürtige Salzburgerin analoge Instrumente und Synthesizer zu bittersüßem Darkwave.

Rainer Nikowitz: Streichfähig
Kommentar

Rainer Nikowitz: Streichfähig

Passagen, die es schlussendlich doch knapp nicht in die autorisierte Sebastian-Kurz-Biografie geschafft haben …