Archivsuche

Artikel vom Samstag, 17. Februar 2018

EU-Abgeordneter Karas mit Kanzler Kurz

Othmar Karas will für Country-by-Country-Reporting werben

Berichterstattungspflicht im Kampf gegen "milliardenschwere Steuertricks" von Konzernen.

Toni Innauer

Toni Innauer: "Ungeniertes Festhalten und Ausbauen von Macht"

Ehemaliger nordischer Skirennsport-Direktor kritisiert "starke Männer" im Sportbereich, die "steinzeitlichen Zustand" feiern – anerkennt aber effiziente Führung des ÖSV seit Ära Schröcksnadel.

Madina. Die Sechsjährige auf einem Foto, das ihre Schwester Nilab aufgenommen hat.

EU muss zum Fall Madina Hussiny Stellung nehmen

Anfrage nach "profil"-Bericht über Sechsjährige, die an der kroatischen EU-Außengrenze getötet wurde.

Sebastian Kurz

Umfrage: Kurz legt in Kanzlerfrage weiter zu

Sonntagsfrage: FPÖ holt auf – ÖVP und SPÖ verlieren leicht.

Martin Staudinger: Verdunkelungsgefahr

Martin Staudinger: Verdunkelungsgefahr

Ist es falsch, von „polnischen Todeslagern“ zu sprechen? Ja. Aber noch falscher ist die Reaktion der Regierung in Warschau.

Rainer Nikowitz: Rundfunkenflug

Rainer Nikowitz: Rundfunkenflug

Die FPÖ nimmt bei ihrem dringendsten Regierungsprojekt also eine Anleihe bei Jörg Haider selig: Jetzt wird in den Redaktionsstuben für Ordnung gesorgt.

Elfriede Hammerl: Dann ist die Rente weg

Elfriede Hammerl: Dann ist die Rente weg

Mindestsicherung statt Notstandshilfe heißt: kein Pensionsanspruch.

Was unsere Kindheit aus uns macht - und wir aus unserer Kindheit.

Titelgeschichte: Die Macht der Kindheit

Die ersten Jahre im Leben eines Menschen sind die prägendsten. Doch wie lange darf man eine unglückliche Kindheit für seine spätere Biografie verantwortlich machen? Kann man sich je davon befreien? profil sprach mit Experten und Betroffenen über den Umgang mit frühen traumatischen Erfahrungen und die Kraft eines glücklichen Lebensstarts.

Rosemarie Schwaiger (links) im Gespräch mit Barbara Klein (Mitte) und Lena Jäger (rechts)

„Wie viele Spitzenköchinnen kennen Sie?“

Lena Jäger ist Projektleiterin des Frauenvolksbegehrens 2018, Barbara Klein war Mitinitiatorin der ersten Auflage 1997. Beide finden, dass die Lebenschancen nach wie vor sehr unfair verteilt sind. Rosemarie Schwaiger sieht die Lage etwas anders und traf die zwei Frauen zum Gespräch. Eine Debatte über den Teilzeit-Irrtum, Quotenregeln und die Unterhosen von Cristiano Ronaldo.

Leitartikel: Der ORF erreicht die Abgehängten nicht mehr
Kommentar

Gernot Bauer: Rundfunkstille

Leitartikel. Die Erkenntnis aus den blauen Attacken gegen den ORF: Das Öffentlich-Rechtliche erreicht die Abgehängten nicht mehr.

Videoblog: Die Macht der Kindheit

Videoblog: Die Macht der Kindheit

Angelika Hager und Schauspielerin Grischka Voss über unsere kommende Titelgeschichte: Die Macht der Kindheit.

Türkei entfernt sich vom Rechtsstaat

Türkei entfernt sich vom Rechtsstaat

Die Verurteilung von fünf türkischen Journalisten zu lebenslanger Haft zeigt, dass die türkische Justiz nicht frei entscheiden kann.

Wahlaffäre in NÖ: 17-Jährige durfte nicht wählen

Wahlaffäre in NÖ: 17-Jährige durfte nicht wählen

Einer Schülerin wurde bei der Landtagswahl in Niederösterreich das Stimmrecht verwehrt, obwohl sie dort ihren Hauptwohnsitz hat. Drei Wochen danach bleibt die Gemeinde noch immer eine Erklärung für den Fehler schuldig.

Sprachforscherin Ruth Wodak über die FPÖ-Historikerkommission

Ruth Wodak: "Wir leben im Zeitalter der Schamlosigkeit"

Der Antisemitismusbericht 2017 zeigt einen Anstieg bei antisemitischen Vorfällen in Österreich. In Wien findet dieser Tage (18. - 22. Februar) eine