Archivsuche

Artikel vom Dienstag, 20. März 2018

SPÖ-Bundesparteiobmann Christian Kern

BVT: SPÖ gab grünes Licht für Untersuchungsausschuss

Die Affäre rund um das Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT) wird nun umfassend politisch aufgearbeitet.

UNO prangert Menschenrechtsverletzungen in der Türkei an

UNO prangert Menschenrechts-Verletzungen in der Türkei an

Gefangene sollen geschlagen, sexuell belästigt, vergewaltigt und mit Elektroschocks oder Waterboarding gefoltert worden sein.

Der frühere französische Präsident Nicolas Sarkozy

Frankreich: Ex-Präsident Sarkozy wegen Libyen-Affäre in Polizeigewahrsam

In einer Affäre um illegale Wahlkampfspenden aus Libyen ist der frühere französische Präsident Nicolas Sarkozy in Polizeigewahrsam genommen worden. Anti-Korruptions-Ermittler vernahmen Sarkozy am Dienstag in Nanterre westlich von Paris, wie die Nachrichtenagentur AFP aus Ermittlerkreisen erfuhr.

Landeshauptmann Günther Platter und Landeshauptmann-Stellvertreterin Ingrid Felipe anlässlich der Koalitionsgespräche in Tirol zwischen ÖVP und Grünen

Tirol: ÖVP und Grüne einigten sich auf Koalitionspakt

ÖVP: "Grundsätzliche Einigung" - Personal noch offen.

Peter Pilz

BVT-Affäre: Peter Pilz will in den Ausschuss

Listengründer wartet Ende der Ermittlungen gegen ihn ab - Auch Zadic könnte Rolle übernehmen.

Alt-Bundespräsident Heinz Fischer

BVT: Vorfälle für Alt-Bundespräsident Fischer "besorgniserregend"

Aufklärung "absolut dringend notwendig".

Kundgebung für Piotr Szczesny im Oktober des Vorjahres

Polen: Die Selbstverbrennung eines Oppositionellen und die Folgen

Ein 54-jähriger Familienvater geht in den Feuertod, um vor einer Diktatur in Polen zu warnen. Seither streitet das Land um die Interpretation seiner Tat. Eine Spurensuche.

Brot und Spiele: Automatenhallen eröffnen, Wettlokale schließen

Stadt Wien und Novomatic: Verhältnis am Tiefpunkt

Nach einer Razzia schränkte die Novomatic-Tochter Admiral Live-Wetten drastisch ein. Der Spielerschutz wurde inzwischen verstärkt.

Felsenfest

Salzburger FPÖ-Kandidat als Verbindungsglied zur extremen Rechten

Salzburgs FPÖ-Chefin Marlene Svazek (im Bild) verteidigt ihren Parteikollegen Reinhard Rebhandl: „Ich stehe felsenfest hinter unserem Reinhard.“

Banditen im Glück

Banditen im Glück

Kuriosum in Oberösterreich: In mehreren Lokalen mit illegalen Glücksspielautomaten stehen vom Land genehmigte Wett-Terminals. Wie kann das sein?

profil vor 25 Jahren: Geliebter Sohn

profil vor 25 Jahren: Geliebter Sohn

Mütter zwischen Fürsorge, Erotik und Inzest. Das profil vor 25 Jahren.