Archivsuche

Artikel vom Dienstag, 24. Juli 2018

Viktoria Schnaderbeck: "Ich hatte immer einen Plan B"

Viktoria Schnaderbeck: "Ich hatte immer einen Plan B"

Viktoria Schnaderbeck, Kapitänin der Frauennationalmannschaft und seit kurzem Spielerin bei Arsenal London, im profil-online-Sommergespräch über ihre neue Heimat, Durchhaltevermögen nach Verletzungen und ihr soziales Engagement in Tansania.

Wie läuft die Finanzierung der Identitären?

Wie läuft die Finanzierung der Identitären?

Andreas Peham vom Dokumentationsarchiv des Österreichischen Widerstandes über die Frage, wie sich die Identitären finanzieren.

Drake - Scorpion

Neue Alben: Drake, Ty Segall

Was hört Basketball-Superstar LeBron James beim Sommertraining? Natürlich das neue Album von Drake! profil unerhört bespricht die wichtigsten Alben und Songs der Woche.

Alleinerzieherin Daniela Mayer brachte die Betreuung ihrer Vierjährigen und den Job nicht unter einen Hut

Kinderbetreuung: Eltern kämpfen mit Öffnungszeiten und Schließtagen

Die Betreuung ihrer Kleinen stellt berufstätige Eltern vor große Probleme. Das öffentliche Angebot hat massive Lücken, besonders prekär ist die Lage am Land und in den Ferien. Privatinitiativen können den Mangel nur zum Teil abfedern.

Letzte Zuflucht

Letzte Zuflucht

Anna L. glaubt seit Jahren das erste Mal wieder an sich selbst. Amina K. hat vieles verloren, aber ein neues Leben gewonnen. Seit 40 Jahren verändern die Frauenhäuser das Leben von Frauen, die wegen ihrer Männer durch die Hölle gingen.

Star-Schlagzeuger mit Heimat im Hausruckviertel

Martin Grubinger: "Kurz wählt den falschen Weg"

profil-Sommergespräche Teil I: Star-Schlagzeuger Martin Grubinger über Österreichs neue Politik, seine Pulsfrequenz während eines Konzerts und seine Schwäche für Deutschland.

Mesut Özil und das umstrittene Foto mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan

Fall Özil: Korkmaz versteht Aufregung um Foto mit Erdogan nicht

Der ehemalige ÖFB-Teamspieler Ümit Korkmaz versteht die Aufregung rund um den zurückgetretenen DFB-Teamspieler Mesut Özil nicht. "Warum man ihn jetzt so abschießt, nur wegen eines Bildes, ist wirklich fraglich. Oder sucht man sich da nur einen Sündenbock?", so Korkmaz am Montag gegenüber der ZiB2.