Archivsuche

Artikel vom Mittwoch, 16. Oktober 2019

Warum Frauen beim Arzt oft schlechter therapiert werden

Warum Frauen beim Arzt oft schlechter therapiert werden

Noch immer nehmen Ärzte kaum Rücksicht auf Geschlechterunterschiede. Schuld sind die Vernachlässigung des weiblichen Körpers in der Forschung sowie zementierte Rollenklischees. Die Folge sind frustrierende Leidensgeschichten.

Christian Rainer und Eva Linsinger

Jetzt muss endlich verhandelt werden [Podcast]

Innenpolitikchefin Eva Linsinger und profil-Herausgeber Christian Rainer über ernsthafte Koalitionsverhandlungen, Türkis-Grün und das Budget.

Jonas Kaufmann

Jonas Kaufmanns Wiener Lieder

Sterile Heurigen-Seligkeit: Tenor Jonas Kaufmann versucht sich an Wiener Liedern.

BIRGITT HALLER: Die Juristin und Politologin beschäftigt sich am Institut für Konfliktforschung mit Gewalt- und Genderfragen.
Interview

Gewaltforscherin Haller: "Männer morden aus Besitzdenken“

Gewaltforscherin Birgitt Haller über Gewalt gegen Frauen als strukturelles Problem.

SPÖ-Vorsitzende Pamela Rendi-Wagner: Die Krise als Alltag, der Alltag als Krise.

profil-Morgenpost: Nimm mich mit in den Alltag!

Guten Morgen!