Archivsuche

Artikel vom Samstag, 16. November 2019

Martin Moder

Aus der Redaktion

Die Woche in der profil-Redaktion.

Rainer Nikowitz: Phonophob

Rainer Nikowitz: Phonophob

Wenn Herbert Kickl noch Innenminister wäre …

Rainer Nikowitz: Casino Loyal

Rainer Nikowitz: Casino Loyal

Es war ja von Anfang an klar, wie schade es dereinst um die „ordentliche Mitte-Rechts-Politik“ von Türkis-Blau sein würde.

Martin Staudinger: Verdammte Pflicht

Martin Staudinger: Verdammte Pflicht

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan verlangt, dass die europäischen Länder ihre IS-Kämpfer zurücknehmen. Er hat recht.

Franz Schellhorn: Eine staatliche Wohnbeihilfe für Wohlhabende

Franz Schellhorn: Eine staatliche Wohnbeihilfe für Wohlhabende

In Berlin zeigen sich erste Folgen der gedeckelten Mieten. Spoiler: Sie bewirken ziemlich genau das Gegenteil dessen, was sie versprochen haben.

Christian Rainer: Nichts geht mehr

Christian Rainer: Nichts geht mehr

Die Casino-Affäre fiel vom Himmel und hat die halbe Elite des Landes auf dem falschen Fuß erwischt. Das sollte eine Warnung für alle sein.

Die "Akte Meinl": Vom Ende einer Bank

Die "Akte Meinl": Vom Ende einer Bank

Die EZB hat der Wiener Anglo Austrian Bank, vormals Meinl Bank, die Banklizenz entzogen*. Die europäische Bankenaufsicht begründet das mit zahlreichen Verfehlungen, so auch im Bereich der Geldwäscheprävention. Die Privatbank stand lange im Zentrum einer globalen Finanzstruktur, durch welche osteuropäische Geschäftsleute Hunderte Millionen Euro zu Offshore-Firmen schleusten. Das belegen Recherchen eines internationalen Journalisten-Kollektivs aus profil, ORF und OCCRP.

Der optimierte Mensch
Titelgeschichte

Der optimierte Mensch

Seit der Geburt genetisch veränderter Kinder steht die Frage im Raum, ob sich bald Menschen nach Maß erschaffen lassen. Kann uns die Manipulation des Erbguts klüger, stärker und gesünder machen? Und welchen Preis müssten wir für die Optimierung der DNA zahlen? Sicher ist: Technische Hürden stehen kaum mehr im Weg.

Der Banker Julius Meinl V.

profil veröffentlicht die "Akte Meinl"

Internationales Rechercheprojekt profil, ORF und OCCRP zu Geschäften der früheren Meinl Bank.

Sebastian Kurz (V), Stefan Steiner (V), Margarethe Schramböck (V), Gernot Blümel (V), Alma Zadic (G), Rudi Anschober (G), Leonore Gewessler (G), Werner Kogler (G) und Birgit Hebein (G) im Rahmen eines Treffens der Steuerungsgruppen für Koalitionsverhandlungen von ÖVP und Grünen.

Umfrage: Türkis-Grün immer beliebter

profil-Sonntagsfrage: ÖVP: 38%; SPÖ: 19%; FPÖ: 17%; Grüne: 16%; Neos: 9%; Kurz in Kanzlerfrage unangefochten.