Donald J. Trump: Der apokalyptische Streiter
Profil 6/2017

Donald J. Trump: Der apokalyptische Streiter

„Speed kills“, meinte Andreas Khol zu Beginn der schwarz-blauen Ära im Jahr 2000. Ganz in diesem Geiste legt Donald Trump seit seiner Angelobung am 20. Jänner ein buchstäblich mörderisches Tempo vor. Dass er es sich dabei nicht nur mit dem heimischen, sondern mit dem globalen Establishment verscherzen könnte, kümmert ihn und die anderen Fanatiker im Weißen Haus herzlich wenig. Nicht nur zwanghafte Apokalyptiker befürchten das Schlimmste. Droht „die Aushöhlung der Demokratie oder gar die Rückkehr zum Faschismus der 1930er-Jahre“, fragen Martin Staudinger und Robert Treichler in der aktuellen Titelgeschichte.

profil als ePaper

Neben der Printausgabe können Sie das neue profil samstags ab 18 Uhr als ePaper (via iTunes oder Google Play und im Austria Kiosk) oder im digitalen Kiosk (ab Montag im Aboshop, bei Blendle oder read.it) kaufen.