Guter Arnie, böser Arnie
Profil 30/2017

Guter Arnie, böser Arnie

In der Vorwoche verging kein Tag, an dem SEBASTIAN HOFER seinen Abschied in den Feierabend nicht mit einem herzlichen „Hasta la vista“ oder, bedeutungsschwanger, mit „I’ll be back“ zelebriert hätte. Diese Phase wird vermutlich vorübergehen. Was mit Sicherheit bleibt, ist jedoch die Faszination, die Arnold Schwarzenegger auf seine Zeitgenossen ausübt. In der aktuellen Titelgeschichte aus Anlass des 70. Geburtstags eines ewigen Äkschn-Helden spürt Hofer dieser Faszination in einem bewusst schizophren angelegten Zweifachporträt nach, das der staunenswerten und oft auch irritierenden Vielschichtigkeit der österreichisch-amerikanischen Jahrhundertfigur kaum etwas schuldig bleibt.

profil als ePaper

Neben der Printausgabe können Sie das neue profil auch als ePaper lesen : Samstags ab 18 Uhr via iTunes oder Google Play und im Austria Kiosk und ab Montag im Aboshop, bei Blendle oder read.it.

Weitere Top Storys aus dem Heft

1 2