Sind alle Männer Tiere?
Profil 44/2017

Sind alle Männer Tiere?

Es sind Relationen, die Beklemmung auslösen. Laut einer Studie der EU-Agentur für Grundrechte hat in der Europäischen Union jede dritte Frau seit ihrem 15. Lebensjahr eine Form der sexuellen Belästigung erlebt. Über psychische Gewalt auf Beziehungsebene berichteten gar 38 Prozent der Frauen. Auch hierzulande ist sexualisierte Gewalt gegen Frauen alles andere als ein Fremdwort. Und jetzt also „#MeToo“. Der tiefe Fall des amerikanischen Filmproduzenten Harvey Weinstein hat einen weltweiten Kulturkrieg ausgelöst: Im Minutentakt werden mutmaßliche Täter geoutet, Opferbekenntnisse fluten das Internet. Doch bringen diese Online-Aufstände gegen sexuelle Belästigung überhaupt etwas? Diese Frage sorgte nicht nur innerhalb der profil-Redaktion für Diskussionen – sie lieferte auch den Anstoß für die dieswöchige Titelgeschichte. Warum setzen sich viele Frauen nur zögerlich und erst im Hashtag-Pulk zur Wehr, fragen ANGELIKA HAGER, SEBASTIAN HOFER und CHRISTINA PAUSACKL .

profil als ePaper

Neben der Printausgabe können Sie das neue profil samstags ab 18 Uhr als ePaper (via iTunes oder Google Play und im Austria Kiosk) oder im digitalen Kiosk (ab Montag im Aboshop, bei Blendle oder read.it) kaufen.

Weitere Top Storys aus dem Heft

1 2