Landnarben: Historische Mauern

Seit Tausenden Jahren durchziehen Mauern und Zäune die Welt. Sie schützen die Menschen vor Angreifern, Räubern, Tieren und sogar Krankheiten, halten Flüchtlinge fern und dienen als Propagandawerkzeug. Nur die Berliner Mauer war anders, ihre Erbauer machten sie zu ihrem eigenen Gefängnis.

Die Chinesische Mauer

Die Chinesische Mauer

China ca. 600 v. Chr. bis 1644
größte Ausdehnung ca. 10.000 km/Erde, Stein, Ziegel

Nicht eine, sondern viele Einzelmauern schützen im
Laufe der Jahrhunderte China und seine Kaiser vor den Qi, den Hunnen und den Mongolen.