Landnarben: Historische Mauern

Seit Tausenden Jahren durchziehen Mauern und Zäune die Welt. Sie schützen die Menschen vor Angreifern, Räubern, Tieren und sogar Krankheiten, halten Flüchtlinge fern und dienen als Propagandawerkzeug. Nur die Berliner Mauer war anders, ihre Erbauer machten sie zu ihrem eigenen Gefängnis.

Die Mauer in Lima

Die Mauer in Lima

Peru 1986
10 km/3 m/Beton

Trennt zwei der reichsten Stadtviertel in Perus Hauptstadt von dem Armenviertel, wo zwei Drittel der Bevökerung Limas leben.