Suffering In Silence: Die unbeachteten Krisen des Jahres 2018

Der Report „Suffering in Silence“ der Hilfsorganisation CARE listet die zehn humanitären Krisen auf, die es im vergangenen Jahr kaum in die internationalen Schlagzeilen geschafft haben.

Sudan - Ein Jahrzehnt Hunger und Konflikt

Sudan - Ein Jahrzehnt Hunger und Konflikt

Seit 15 Jahren leben 5,5 Millionen Sudanesen aufgrund von Konflikten, Armut und klimatischen Veränderungen am Rande des Existenzminimums. Unvorstellbare humanitäre Not, vor allem in der Provinz Darfur, dauert an, während der Konflikt auch die Regionen Südkordofan und Blauer Nil erreicht hat. Viele Familien leiden unter extremem Hunger.