Suffering In Silence: Die unbeachteten Krisen des Jahres 2018

Der Report „Suffering in Silence“ der Hilfsorganisation CARE listet die zehn humanitären Krisen auf, die es im vergangenen Jahr kaum in die internationalen Schlagzeilen geschafft haben.

Haiti - Am Rande des Existenzminimums

Haiti - Am Rande des Existenzminimums

Während das katastrophale Erdbeben in Haiti 2010 weltweit die Schlagzeilen dominierte, wurde die Ernährungskrise 2018 von internationalen Medien kaum beachtet. Die Hälfte der Bevölkerung Haitis ist kontinuierlich von Hunger bedroht, 22 Prozent der Kinder sind chronisch unterernährt – damit ist die Ernährungsunsicherheit in Haiti eine dergravierendsten weltweit. Gründe dafür sind wiederkehrende Naturkatastrophen und extreme Armut.