Angelika Hager

Angelika Hager

Angelika Hager leitet das Ressort Gesellschaft. Journalistisches Faible: Menschen offen zu legen, ohne sie dabei bloß zu stellen. Lieblingsthemen: Psychologie, Gender-Debatten und die Skurrilitäten der österreichischen Gesellschaft. Hager führt neben ihrer Arbeit für profil eine Zweitexistenz als Polly Adler. An profil schätzt sie besonders, dass das Magazin "eine Spielwiese ohne Verbotstafeln ist" und man hier Themen aufgreifen kann, die jenseits des Mainstreams und der üblichen Abarbeitung von Fakten liegen. Abgesehen davon, dass es ein Luxus ist, in einer Redaktion zu arbeiten, "in der die intelligentesten und originellsten Schreiber des Landes unter einem Dach versammelt sind."

Artikel der Autorin

Wenn alles und nichts geht: Sex und Sehnsucht
Gesellschaft

Tinder-Kinder: Lust oder Frust?

"Wir müssen Leuchttürme setzen"
Gesellschaft

"Wir müssen Leuchttürme setzen"

Kränkung in der Familie: "Der Kontakt versandet einfach"
Gesellschaft

Kränkung in der Familie: "Der Kontakt versandet einfach"

Lautes Schweigen: Wenn Kinder den Kontakt zu ihren Eltern abbrechen
Gesellschaft

Lautes Schweigen: Wenn Kinder den Kontakt zu ihren Eltern abbrechen

Die Frau: Mensch des Jahres 2017
Menschen des Jahres

Die Frau: Mensch des Jahres 2017

Komiker-Gipfel: Harald Schmidt und Michael Niavarani im Schlagabtausch
Gesellschaft

Komiker-Gipfel: Harald Schmidt und Michael Niavarani im Schlagabtausch

Estibaliz Carranza (mit ihren Anwälten) erschoss zwei Männer und wurde als "brandgefährlich" eingestuft.
Gesellschaft

Wenn Frauen zu Mörderinnen werden

Unsere aktuelle Titelgeschichte: Männer in der Krise
Gesellschaft

Unsere aktuelle Titelgeschichte: Männer in der Krise

Video
Szenenbild aus Babylon Berlin
Gesellschaft

"Das musst du sehen": Neue TV-Serien sorgen für akute Suchtgefahr

1 2 3 4  ...  24