Christa Zöchling

Christa Zöchling

Christa Zöchling, geboren 1959 in Graz. Geschichte- und Germanistik-Studium in Graz und Wien. Deutschkurse für Ausländer an der Universität Wien. Mitarbeit an Projekten zur Zeitgeschichte. Der journalistische Lebensweg begann im Jahre 1989 bei der “AZ”, kurz nachdem diese von der SPÖ verkauft worden war. Zwischenspiel beim “Kurier”. Seit 1992 Redakteurin bei “Profil”. 1999 erschien die Haider-Biographie “Licht und Schatten einer Karriere”. Buchbeiträge zum Thema Rechtspopulismus.

Artikel der Autorin

Titelgeschichte
Türkis-Grün: Planetenkunde
Die neue Koalition: Türkis-Grün

Türkis-Grün: Planetenkunde

Werner Kogler beim Bundeskongress der Grünen in Salzburg
Die neue Koalition: Türkis-Grün

Türkis-Grün: Der weite Weg

Werner Kogler beim Bundeskongress der Grünen in Salzburg
Die neue Koalition: Türkis-Grün

Grüner Bundeskongress: Große Mehrheit für Koalition mit ÖVP

Der Koordinator der FPÖ-Historikerkommission Andreas Mölzer
Österreich

Blinde Flecken: Der FPÖ-Historikerbericht als Blamage

Titelgeschichte
Türkis-Grün: "Das Beste aus beiden Welten"
Die neue Koalition: Türkis-Grün

Türkis-Grün: "Das Beste aus beiden Welten"

Das sei „die beschissenste Zeit – in der Weihnachtszeit“ Pamela Rendi-Wagner und die SPÖ
Österreich

Der Zustand der SPÖ, ein Audiomitschnitt und rechtliche Schritte

profil-Morgenpost: Sie wollen es wirklich!
profil-Morgenpost

profil-Morgenpost: Sie wollen es wirklich!

Kevin Kühnert
Ausland

Kevin Kühnert: Der (un)heimliche Parteivorsitzende

Christa Zöchling: Steirisches Echo
Österreich

Christa Zöchling: Steirisches Echo

1 2 3 4  ...  41