Christa Zöchling

Christa Zöchling

Christa Zöchling, geboren 1959 in Graz. Geschichte- und Germanistik-Studium in Graz und Wien. Deutschkurse für Ausländer an der Universität Wien. Mitarbeit an Projekten zur Zeitgeschichte. Der journalistische Lebensweg begann im Jahre 1989 bei der “AZ”, kurz nachdem diese von der SPÖ verkauft worden war. Zwischenspiel beim “Kurier”. Seit 1992 Redakteurin bei “Profil”. 1999 erschien die Haider-Biographie “Licht und Schatten einer Karriere”. Buchbeiträge zum Thema Rechtspopulismus.

Artikel der Autorin

Landtagswahlen. Die Obersteiermark wird von allen Parteien heftig umworben
 
Home

Ehemalige Krisenregion

FPÖ. Amtsbekannte Neonazis als Ordner bei FP-Veranstaltungen
 
Home

Kellernazis in Stammersdorf

Zeitgeschichte. Haiders Vater und Kurt Waldheim dienten an der Ostfront in derselben Wehrmachtseinheit
 
Home

„Vertrieben und ausgeräuchert“

Fremdenpolitik. Österreicher, die Flüchtlingen helfen, sind oft üblen Schikanen ausgesetzt
 
Home

Besondere Gemeinheiten

Ausländerpolitik. Wolfau kämpft gegen die Abschiebung einer koso­varischen Familie
 
Home

Wer strebend sich bemüht …

Neonazis. Aktivisten einer Neonazi-Homepage dürften mit FPÖ-Mitgliedern in Kontakt stehen
 
Home

Die Alpennazi-Saga

Arbeit. Aber es mangelt an Ideen – und vor allem Jobs
 
Home

In Österreich, dem Eldorado der Frühpensionisten, soll länger gearbeitet werden

Internet. Behörden bleiben gegenüber Neonazi-Homepage ratlos und untätig
 
Home

Ermittlungen gegen Neonazi-Webtäter versanden

Nachruf. Zum Tod von Hans Dichand
 
Home

„Nur ein Journalist“

1  ...  30 31 32 33