Christa Zöchling

Christa Zöchling

Christa Zöchling, geboren 1959 in Graz. Geschichte- und Germanistik-Studium in Graz und Wien. Deutschkurse für Ausländer an der Universität Wien. Mitarbeit an Projekten zur Zeitgeschichte. Der journalistische Lebensweg begann im Jahre 1989 bei der “AZ”, kurz nachdem diese von der SPÖ verkauft worden war. Zwischenspiel beim “Kurier”. Seit 1992 Redakteurin bei “Profil”. 1999 erschien die Haider-Biographie “Licht und Schatten einer Karriere”. Buchbeiträge zum Thema Rechtspopulismus.

Artikel der Autorin

Arbeitsmarkt. Wie die Statistiken geschönt und Arbeitslose mit Zwangsmaßnahmen gedemütigt werden
 
Home

Die große Job-Lüge

FPÖ. In Neonazi-Foren gelten manche FPÖ-Politiker als Zukunftshoffnung
 
Home

"Lügen der Zeitgeschichte"

Vor 70 Jahren ließ Adolf Eichmann die ersten Juden in den Osten deportieren
 
Home

Zeitgeschichte. Der Weg in den Holocaust

Vergangenheit war kein Karrierehindernis
 
Home

NS-Diplomaten nach 1945 am Ballhausplatz

Die erste Frau im Rang einer Botschafterin
 
Home

Johanna Monschein: „Verrat der Intellektuellen“

Wie Österreicher dem NS-Terror widersetzten
 
Home

Deserteure als wahre Kriegshelden

Darabos: "Teilnahme des Bundesheers gestoppt"
 
Home

Feiger Fortschritt am Ulrichsberg

POLITIK. Die Vergangenheit von Jörg Haiders Vater. Neue Dokumente belegen seinen Einsatz im zweiten Weltkrieg.
 
Home

Im Dienste der Wehrmacht und ihres Führers Adolf Hitler im Führerbunker von Berlin in Deutschland.

Die unbekannten Seiten des Präsidenten
 
Home

Martin Graf: Die Banalität des Bösen

1  ...  33 34 35 36