Christa Zöchling

Christa Zöchling

Christa Zöchling, geboren 1959 in Graz. Geschichte- und Germanistik-Studium in Graz und Wien. Deutschkurse für Ausländer an der Universität Wien. Mitarbeit an Projekten zur Zeitgeschichte. Der journalistische Lebensweg begann im Jahre 1989 bei der “AZ”, kurz nachdem diese von der SPÖ verkauft worden war. Zwischenspiel beim “Kurier”. Seit 1992 Redakteurin bei “Profil”. 1999 erschien die Haider-Biographie “Licht und Schatten einer Karriere”. Buchbeiträge zum Thema Rechtspopulismus.

Artikel der Autorin

Die profil-Titelgeschichte: Die nächste Republik
Nationalratswahl 2017

Die profil-Titelgeschichte: Die nächste Republik

Neos-Chef Matthias Strolz, Grünen-Spitzenkandidatin Ulrike Lunacek und FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache
Nationalratswahl 2017

Nationalratswahl-Tagebuch: Heiter bis heiser

Christian Kern bei einem Wahlkampfauftritt in Graz
Nationalratswahl 2017

Die profil-Titelgeschichte: Warum Frauen anders wählen

Katja und Thomas Mann auf dem Schiff nach New York, 1937. Mann rief eine Rettungsaktion ins Leben, um Künstlerkollegen aus Europa herauszuholen.
Gesellschaft

Übers Meer: Die Flucht der Dichter und Denker vor den Nazis

Fritz Kratzer, Bürgermeister von Kapfenberg
Nationalratswahl 2017

Heimfahrt in die Steiermark: Die Welt von gestern

EU-MANDATAR EUGEN FREUND: "Mehrsprachigkeit wäre heute ein Asset."
Nationalratswahl 2017

Heimfahrt nach Kärnten: Ruhe nach dem Sturm

IN DER STRASSENBAHN SEINEN SITZPLATZ ANBIETEN? Die sogenannte
Leitkultur ist porös geworden.
Österreich

Umgangsformen: Warum wir dringend einen neuen "Knigge" brauchen

Comeback für Kern: "Ein Wunder müsst’ geschehen"
Nationalratswahl 2017

Comeback für Kern: "Ein Wunder müsst’ geschehen"

Titelgeschichte
Ist die Wahl schon gelaufen? Die profil-Titelgeschichte
Nationalratswahl 2017

Ist die Wahl schon gelaufen? Die profil-Titelgeschichte

1  ...  4 5 6  ...  34