Christina Hiptmayr

Christina Hiptmayr
 

Geboren in Wels, aufgewachsen in Gmunden. Wurde vorzeitig aus der dortigen Klosterschule entlassen. Ließ sich in Bad Ischl zur Köchin und Kellnerin ausbilden. Bekam dafür sogar ein Maturazeugnis. Studierte Theaterwissenschaft, Germanistik, Publizistik und Kunstgeschichte in Wien. Griff zunächst für das „WirtschaftsBlatt“ in die Tasten. Schreibt seit 2005 für profil, seit 2011 im Ressort Wirtschaft. Im Jahr 2013 mit dem LGT Medienpreis für hochwertige Wirtschaftsberichterstattung ausgezeichnet.

Artikel der Autorin

Eurokrise. Es sieht nicht gut aus für Europa. Doch wie schlimm ist es wirklich?
 
Home

Sprechen Sie Krise?

Eurokrise. Griechenlands Banken haben solide gewirtschaftet. Nun drohen sie in der Krise unterzugehen
 
Home

Bankenwanken

Jahrestag II. Ein Jahr nach der Fukushima-Katastrophe zeigt sich die Atomindustrie umtriebig wie lange nicht
 
Home

Wende am Ende

Anlegerskandale. Trotz erfolgreicher Amtshaftungsklagen schauen viele Geschädigte durch die Finger
 
Home

Schlechte Haftbedingungen

Krise. Die Politik will endlich Antworten zur Schuldenkrise finden. Viel Handlungsspielraum hat sie nicht
 
Home

Letztes Aufgebot

Banken. Geldinstitute rechnen sich selbst in ihren Bilanzen schön – bis es zu spät ist
 
Österreich

Schönrechnen

Daten. Besserverdiener, Raucher und Mercedes-Fahrer? Datenhändler wissen mehr über Sie, als Ihnen lieb ist
 
Home

Datendrang

Krise. Trotz neuer Hilfspakete ist keine Besserung der griechischen Lage in Sicht
 
Österreich

Lasst Griechenland pleitegehen!

Vienna Insurance Group. Wie zwei ehemalige Mitarbeiter den Großkonzern auf Trab halten
 
Home

Stachel im Fleisch

1  ...  20 21 22 23