Clemens Neuhold

Clemens Neuhold

Nach der Matura half Clemens Neuhold (40) im profil-Sekretariat aus und unternahm dort seine ersten journalististischen Gehversuche. Dann wechselte für acht Jahre zur Tageszeitung "Kurier". Dort berichtete er über Wirtschaftsthemen und später als EU-Korrespondent aus Brüssel. Neuhold leitete außerdem das Migrantenmagazin "biber", war Mitgründer der biber-Akademie und baute das Magazin der neuen WU "steil" auf. Vor seiner Rückkehr zu "profil" schrieb er als Innenpolitikredakteur 2,5 Jahre für die "Wiener Zeitung".

Artikel des Autors

Exklusiv: Deutscher Nachrichtendienst spionierte in Österreich
Österreich

Exklusiv: Deutscher Nachrichtendienst spionierte in Österreich

Gewalt an Schulen gesunken
Österreich

Gewalt an Schulen gesunken

Integration: Verrät Kurz seine Politik von früher?
Österreich

Integration: Verrät Kurz seine Politik von früher?

„Schande über Generationen“
Österreich

„Schande über Generationen“

Die neue NEOS-Chefin Beate Meinl-Reisinger
Österreich

NEOS: Meinl-Reisinger startet mit Misstrauensvorschuss

VERBOTSZONE PRATERSTERN: m Freitag wurden bereits die ersten Obdachlosen vom Bahnhofsvorplatz verwiesen.
Österreich

Alkoholverbot: Wie Obdachlose von öffentlichen Plätzen verbannt werden

Integration: Van der Bellen sieht Kürzungen skeptisch
Österreich

Integration: Van der Bellen sieht Kürzungen skeptisch

Lange Leine
Österreich

Fußfesseln sollen Gefängnisse entlasten, doch ihr Einsatz ist umstritten

Schleierfahndung
Österreich

Schleierfahndung

1 2 3 4  ...  17