Clemens Neuhold

Clemens Neuhold

Nach der Matura half Clemens Neuhold (40) im profil-Sekretariat aus und unternahm dort seine ersten journalististischen Gehversuche. Dann wechselte für acht Jahre zur Tageszeitung "Kurier". Dort berichtete er über Wirtschaftsthemen und später als EU-Korrespondent aus Brüssel. Neuhold leitete außerdem das Migrantenmagazin "biber", war Mitgründer der biber-Akademie und baute das Magazin der neuen WU "steil" auf. Vor seiner Rückkehr zu "profil" schrieb er als Innenpolitikredakteur 2,5 Jahre für die "Wiener Zeitung".

Artikel des Autors

Norbert Darabos
Österreich

Norbert Darabos: "Abgehobene Polit-Zirkel“

BRIEF UND SIEGEL: Wahlbehörden-Leiter R. Stein und Innenminister W. Sobotka für Reformen
Bundespräsidentenwahl in Österreich 2016

Briefwahl-Reformen angedacht

Burkini-Trägerinnen (un)erwünscht
Österreich

Burkini-Trägerinnen (un)erwünscht

Hotspot Wien
Österreich

Hotspot Wien

Titelgeschichte: Das schwache Geschlecht
Österreich

Titelgeschichte: Das schwache Geschlecht

Die Fußballnationalmannschaft als gesellschaftlicher Kit?
Bundespräsidentenwahl in Österreich 2016

Klassenkampfsport: Was hält unsere Gesellschaft eigentlich noch zusammen?

Immer wieder...
Bundespräsidentenwahl in Österreich 2016

Immer wieder...

Bundespräsidentenwahl in Österreich 2016

Bundespräsidentenwahl: Die Heimatlosen

Kerns Regierungsteam steht nun. Aber wie wird sein Verhältnis mit dem Boulevard sein?
Österreich

Anbiedermeier: Der neue Kanzler Christian Kern und der Boulevard

1  ...  15 16 17  ...  19