Herbert Lackner

Herbert Lackner

Geboren 1950 in Wien, Studium der Politikwissenschaft und der Publizistik. Redakteur und ab 1983 stellvertretender Chefredakteur der "Arbeiter Zeitung". Ab 1988 Ressortleiter Innenpolitik bei profil, von 1992 bis März 2015 Chefredakteur.

Artikel des Autors

Der Fall Murer: Rosen für den Mörder
Kultur

Der Fall Murer: Rosen für den Mörder

Friedensreich Hundertwasser (l.) bei der Aubesetzung im Dezember 1984
Österreich

Wendejahr 1968: Abschied vom Proletariat

Rund 1500 Hoch-und Mittelschüler und Studenten demonstrierten am 1.6.1968 für eine bessere Bildungspolitik und mehr Demokratie an den Hoch- und Mittelschulen.
Österreich

Die profil-Titelgeschichte: Wendejahr 1968

HOCHAUS HERRENGASSE, 1931: Die schwarze Bundesregierung setzte ein Prestigeprojekt ins "Rote Wien".
Kultur

Architektur: Das "schwarze Wien"

vlnr.: Bundeskanzler Christian Kern und FPÖ-Bundesparteichef Heinz-Christian Strache im Rahmen einer "Klartext"-Diskussion im ORF-RadioKulturhaus in Wien.
Österreich

Mitgehumpelt: Die Hilflosigkeit der europäischen Linken

Heinz Fischer in seinem neuen Büro: "Die Geschichte ist keien Autobahn."
Bundespräsidentenwahl in Österreich 2016

„Ein bissl Pensionist“

Hertbert Lackner über den "ewigen" Kaiser
Österreich

Kaiser Franz Joseph I.: Despotismus und Schlamperei

100. Todestag von Kaiser Franz-Joseph I.
History

Franz Joseph I.: Verklärter Kaiser, hilfloser Monarch

Koalitionskumpel Tschürtzt und Niessl: "Aus meiner Sicht bringt die dauerhafte Ausgrenzung nichts."
Österreich

Hans Niessl will die SPÖ in weitere Koalitionen mit der FPÖ treiben

1 2 3 4  ...  29