Nina Schedlmayer

Nina Schedlmayer

studierte Kunstgeschichte in Wien und Hamburg. Seit 2003 schreibt sie für das profil-Kulturressort, vor allem über bildende Kunst, manchmal auch über Kulturpolitik oder Architektur. Verfasste zahlreiche Katalogbeiträge sowie Artikel für Kunstzeitschriften (Parnass, Welkunst u. v. a.). Erhielt 2017 den Österreichischen Staatspreis für Kunstkritik. Auf artemisia.blog publiziert sie einmal wöchentlich über Kunst und Feminismus.

Artikel der Autorin

Kunst. New Yorker Museum of Modern Art kaufte Konvolut von Künstler Günter Brus an
 
Home

Aufgefettet

Eigenblutdoping
Home

Eigenblutdoping

Kunst. Tausende Objekte sind aus den Bundesmuseen verschwunden
 
Home

Verlegt, verliehen, verloren

Kulturpolitik. Aufbruchstimmung im Wiener Künstlerhaus
 
Home

Bröckelnder Putz

Kulturpolitik. Die museumspolitische Mängelliste
 
Home

Verhinderungstaktik

Nachruf. Zum Tod des Bildhauers, Architektur-Utopisten und Kunstmarktskeptikers Walter Pichler
 
Home

Eremit, Kosmopolit

Kunsthalle Wien. Gerald Matts Demission als Direktor
 
Home

Trennungsschmerzen

Kunsthalle. Die Schlammschlacht ist noch nicht zu Ende
 
Home

Gordischer Knoten

Museum. Kulturpolitische Misstöne begleiten die Neueröffnung des Grazer Joanneumviertels
 
Home

Im Alphatierreich

1  ...  10 11 12 13